Zertifikat EuroPsy

Das EuroPsy-Zertifikat ist ein im Auftrag des europäischen Dachverbands der Psychologinnen und Psychologen (European Federation of Psychologists ‘ Associations, EFPA) nach sorgfältiger Prüfung ausgestellter Kompetenzausweis, der sowohl in Deutschland als auch europaweit die Anerkennung der Berufskompetenzen und die Berufsausübung erleichtern soll. Dies soll die Mobilität der Psychologen in Europa stärken helfen und einen europaweiten einheitlichen Ausbildungsstandard dokumentieren. Nach mehrjähriger Erprobungsphase haben neben Deutschland fünf weitere europäische Staaten – Finnland, Großbritannien, Italien, Spanien und Ungarn – das EuroPsy-Zertifikat eingeführt.

Die EuroPsy-Zertifizierung dokumentiert eine umfassende praxisbezogene Ausbildung in Psychologie auf der Basis europaweit vergleichbarer Standards, unabhängig von Hochschulort, Studienangeboten oder Art des Abschlusses (Diplom oder Master in Psychologie). Was zählt, sind Studieninhalte und darauf aufbauende Praxiserfahrung.

Das EuroPsy-Zertifikat wird jeweils vom nationalen Anerkennungskomitee im Auftrag der EFPA ausgestellt. Die Antragstellung in Deutschland erfolgt über die Deutsche Psychologen Akademie:

Kontakt und Antragstellung:
Deutsche Psychologen Akademie
Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Petra Meifert
Tel.: 030/ 20 91 66 – 331
p.meifert@dpa-bdp.de

Antragsformular EuroPsy:
http://www.europsy.de/formulare.html

Weitere Informationen:
www.efpa.eu – European Federation of Psychologists Associations
www.europsy.de – deutschsprachige Website zum EuroPsy
www.europsy-efpa.eu – englischsprachige Website zum EuroPsy