Zertifikat

Fachpsychologe/Fachpsychologin für Verkehrspsychologie (BDP)

Die Zertifizierung „Fachpsychologe/ Fachpsychologin für Verkehrspsychologie (BDP)“ bescheinigt ihren InhaberInnen folgende Qualifikationen:
  • Profunde und breitgefächerte theoretische Kenntnisse auf dem neuesten Stand
  • Vertiefte, reflektierte und überprüfte Berufserfahrungen
  • Eine besondere Problemlösungskompetenz
  • Die Fähigkeit zu selbständigem und verantwortungsvollem Handeln gegenüber Individuen und Organisationen in verkehrs-psychologischen Arbeitsfeldern
Die Zertifizierung steht Diplom-PsychologInnen und Master in Psychologie offen, die ein umfangreiches verkehrspsychologisches Curriculum mit begleitender systematischer Reflexion verkehrspsychologischer Tätigkeit absolviert haben und sich zur kontinuierlichen Fortbildung in der Verkehrspsychologie verpflichtet haben.

Christiane Jähnig

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Jähnig (030) 20 91 66 313 c.jaehnig@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.