Die Person des Coaches, die Person des Coachee

Die Person des Coaches, die Person des Coachee

Faktoren eines erfolgreichen Zusammenspiels    

Die Person des Coaches, die Person des Coachee

Faktoren eines erfolgreichen Zusammenspiels    

Dieses Modul regt dazu an, sich mit den eigenen organisationalen Erfahrungen auseinanderzusetzen, um die Wirkung der eigenen Person auf andere einzuschätzen und diese für den Coaching-Prozess zu reflektieren.

Die Persönlichkeit des Coaches selbst trägt, neben dem fachlichen und methodischen Wissen, wesentlich zum Erfolg der Coaching-Prozesse bei. In Fortsetzung des Moduls zu psychoanalytischen Fragestellungen im Coaching zielt dieses Modul darauf ab, Wissen über sich selbst und die Wirkung auf andere zu fokussieren. Welche Übertragunsauslöser sende ich? Wie wirke ich auf welche Coachingklienten? Wie steht es um die eigene Selbstführung, Selbststeuerung und Selbstverantwortung? Werte und Motive gehören zu den stabilen Bereichen der Persönlichkeit und leiten das Handeln, meist nicht bewusst.

Wesentliche Inhalte:

  • Erlebnisse und Umgang mit Macht und Einflussnahme

  • Innere Führungsmodelle und eigenes Verhältnis zur Hierarchie

  • Bedeutung von Werten für die berufliche Identität der Coachees

  • Werte im Kontext von Persönlichkeit, beruflicher Rolle und Unternehmen

  • Motive, die das Handeln der Coachees leiten 

Nutzen und Mehrwert:

Durch die im Seminar angeregte Selbstbeobachtung, Feedback-Prozesse und Reflexion entwickeln Sie sich selbst als „Instrument", im Coaching weiter, um Führungskräfte kompetent beraten zu können. Die Klärung persönlicher Werte und Motive unterstützt den wertschätzenden Umgang mit Anderssein beim Coachingklienten.

Eignung:

PsychologInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; ÄrztInnen; HR-Fachkräfte; Coaches + SupervisorInnen; BeraterInnen; Weitere (GesundheitswissenschaftlerInnen, SozialwissenschaftlerInnen, WirtschaftswissenschaftlerInnen, Beratungslehrer)

Coaching - 
Ein Fortbildungsprogramm für die Managementberatung
Teilmodul des Curriculums:Coaching Ein Fortbildungsprogramm für die Managementberatung

Ute Szenkler, M.A.

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Szenkler, M.A. (030) 20 91 66 312 u.szenkler@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten