Neues Programm: Berliner Sommerakademie – Arbeit und Veränderung

In der diesjährigen Berliner Sommerakademie, die vom 04.-10.06.2018 in Berlin stattfindet, stehen die Herausforderungen einer sich verändernden Arbeitswelt im Mittelpunkt. Was für Auswirkungen haben die Digitalisierung, Globalisierung, New Work und agile Unternehmensführung auf die Organisationsstruktur, -kultur und Arbeitsprozesse? Welche Auswirkungen sind bei den Beschäftigten zu berücksichtigen? Praxisorientiert werden Sie als TeilnehmerIn unterstützt, Chancen und Risiken zu reflektieren und profitieren vom Kennenlernen neuer Lösungswege aus erster Hand. Vielfältige Impulse für Wandel und Veränderung helfen Ihnen, den konkreten Herausforderungen ihrer Tätigkeitsfelder zu begegnen. Das vollständige Seminarangebot finden Sie in der Broschüre Berliner Sommerakademie – Arbeit und Veränderung als PDF, die Sie auch als Printexemplar bestellen können.

Das Programm:

04.06.2018
Motivierende Gesprächsführung

05.06.2018 bis 06.06.2018
Design Thinking – Komplexe Herausforderungen von Organisationen nutzerorientiert lösen

06.06.2018
Burnout-Prävention im Team und Betrieb

07.06.2018
New Work – gute Arbeit mit psychologischem Empowerment gestalten

08.06.2018 bis 09.06.2018
Wie kann ich mich als neu ernannte Führungskraft gut verankern?