Bildungsreferent/in (m/w/d) für den Fachbereich Klinische Psychologie/Psychotherapie (24 Stunden)

Als Bildungseinrichtung des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) ist die Deutsche Psychologen Akademie der führende Fort- und Weiterbildungsanbieter im Bereich der angewandten Psychologie in Deutschland. Für die weitere Entwicklung und Qualitätssicherung unseres anspruchsvollen postgradualen Bildungsprogramms für Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen im Fachbereich Klinische Psychologie/Psychotherapie suchen wir tatkräftige Unterstützung. Die Deutsche Psychologen Akademie besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle:

Bildungsreferent/in für den Fachbereich Klinische Psychologie/Psychotherapie (24 Stunden)

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Konzeption, Planung und Evaluation von Präsenz-, Online- und Blended-Learning Veranstaltungen unter Berücksichtigung des aktuellen Fortbildungsbedarfs von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
  • Abstimmung des Bildungsangebotes mit den anderen Fachbereichen der Deutschen Psychologen Akademie, dem BDP und den Psychotherapeutenkammern
  • Kooperation und Kontaktpflege mit Fachgesellschaften im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie
  • Implementierung und fachliche Begleitung von Zertifizierungsprozessen

Ihre Qualifikation:

Sie können sich bewerben wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
  • Approbation als Psychotherapeut/in
  • mindestens 5 Jahren Berufserfahrung
Wünschenswert sind zudem:
  • Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der klinischen Psychologie und Psychotherapie
  • Kenntnis neuer Formen des analogen und digitalen Lehrens und Lernens
  • konzeptionelle Vorstellungen zur Weiterentwicklung des Fortbildungsprogramms für Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der Online-Lehre
  • Erfahrungen mit ehrenamtlichen Strukturen
  • Mitgliedschaft im Berufsverband Deutscher Psychologen und Psychologinnen

Unsere Erwartungen an Ihre überfachlichen Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Neue Themen und Trends sind für Sie eine Challenge, aus der Sie neue Formate kreieren und Zugänge zu neuen Kunden erschließen.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und arbeiten strukturiert, schnell, flexibel, selbstständig und lösungsorientiert.
  • Sozialkompetenz und Teamgeist sind Ihnen genauso wichtig wie eigenverantwortliches Arbeiten und Ihre Begeisterung für neue Themen und Trends.
  • Sie sind sicher im Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Sie sind bereit, sich in neue Aufgabengebiete sowie akademiespezifische Anwenderprogramme und Verwaltungsabläufe einzuarbeiten

Das können Sie von uns erwarten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Themenfeld
  • Viel Gestaltungsfreiheit
  • Ein sympathisches und fachlich versiertes Team
  • Einen Arbeitsplatz mitten in Berlin mit guter Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Job und Familie
Es wird erwartet, dass der Wohnort der Bewerberin/ des Bewerbers eine angemessene Präsenz am Dienstort gewährleistet. Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.  

Neugierig uns kennenzulernen?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabella-rischer Lebenslauf, Kopie der Approbationsurkunde und von Arbeitszeug-nissen) und Gehaltsvorstellung bis zum 15. Februar 2023 als PDF an Dr. Ina Hinz unter dem Kontakt bewerbungen@psychologenakademie.de.