Wertschätzende Unternehmenskultur

Wertschätzende Unternehmenskultur

Warum sie so wichtig ist und wie sie gesteigert werden kann

Wertschätzende Unternehmenskultur

Warum sie so wichtig ist und wie sie gesteigert werden kann

Wertschätzung wird von vielen Mitarbeitenden gewünscht und oft schmerzlich vermisst. Erfahren Sie, warum sie so wichtig ist und wie sich eine wertschätzende Unternehmenskultur fördern und halten lässt.

Eine wertschätzende Kultur wirkt sich rundum positiv in Organisationen aus. Die Mitarbeitenden sind motivierter, sie können sich besser mit der Arbeit identifizieren und erbringen bessere Ergebnisse. Obwohl Wertschätzung so viel bewirken kann, prägt sie dennoch nur wenige Unternehmen und Teams. Warum fällt es im Alltag Vorgesetzten und Teammitgliedern oft so schwer, sie den Mitarbeitenden entgegenzubringen? Im Praxisseminar lernen Sie die Mechanismen von Wertschätzung und organisationale Rahmenbedingungen kennen und erfahren, welche Gründe und Konsequenzen die Abwesenheit von Wertschätzung haben kann.

Wesentliche Inhalte:

  • Merkmale einer wertschätzenden Unternehmenskultur in der Praxis

  • Bedeutung einer wertschätzenden Unternehmenskultur für Motivation und Gesundheit der Mitarbeitenden

  • Welche Hindernisse sind zu beachten?

  • Wie lässt sich Wertschätzung im Unternehmen fördern, initiieren und halten?

Nutzen und Mehrwert:

Im praxisorientierten Seminar erfahren Sie, was eine wertschätzende Unternehmenskultur aus psychologischer Sicht ausmacht und warum es sich lohnt, sich dafür einzusetzen. Verstehen Sie strukturelle Aspekte, die sich förderlich oder hinderlich auf Wertschätzung in Organisationen und Teams auswirken.

Eignung:

Führungskräfte; HR-Fachkräfte; Coaches + SupervisorInnen; BeraterInnen

Seminarzeiten:

Mo.26.06.202309:00 - 17:00
Berliner Sommerakademie 2023 - 
Gesunde Arbeit in der Krise
Teilmodul von:Berliner Sommerakademie 2023 Gesunde Arbeit in der Krise

Yvette Tischer

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Tischer (030) 20 91 66 333 y.tischer@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten