Vortrag: Systemische Therapie

Vortrag: Systemische Therapie

Ein Überblick für Nicht-Systemiker

Vortrag: Systemische Therapie

Ein Überblick für Nicht-Systemiker

Systemische Therapie (ST) ist 2020 endlich „angekommen“ als Richtlinien-Psychotherapieverfahren. Es wird ein Überblick über die theoretischen Grundlagen der ST, ihre klinische Praxis, die Wirksamkeits-Forschung und ihren langen „Weg durch die Institutionen“ des deutschen Gesundheitssystems gegeben.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die theoretischen Grundlagen der Systemischen Therapie (ST), ihre klinische Praxis, die Forschung zu ihrer Wirksamkeit und ihren langen „Weg durch die Institutionen“ des deutschen Gesundheitssystems. ST ist ja 2020 endlich „angekommen“ als Richtlinien-Psychotherapieverfahren für Störungen des Erwachsenenalters - jedoch noch nicht als Verfahren der Kinder- und Jugendpsychotherapie und auch an deutschen Hochschulen ist ST bisher unzureichend repräsentiert.

Wesentliche Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen

  • Geschichte

  • Klinische Praxis

  • Implementierung der Systemischen Therapie in das deutsche Gesundheitswesen

Nutzen und Mehrwert:

Der Vortrag hilft Laien, (angehenden) PsychologInnen, PsychotherapeutInnen und VertreterInnen verwandter Berufe dabei, zu verstehen, was dieses neue Psychotherapieverfahren bietet, bei wem es Kassenleistung angewendet werden kann, und Entscheidungen darüber zu treffen ob sie Systemische Therapie vielleicht selbst näher kennenlernen wollen - als KlientInnen oder aber in Fort- und Weiterbildungen.

Wissenswertes:

Vortragszeit: 19:00 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Psychologie, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin

 

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021statt. Die Teilnahme an den Expertenvorträgen ist kostenfrei, sobald Sie ein Seminar in der Fortbildungswoche Psychotherapie gebucht haben.

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; BSc. Psychologie; PsychotherapeutInnen in Ausbildung; ÄrztInnen; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Coaches + SupervisorInnen; TrainerInnen; BeraterInnen; Klinisches Arbeitsfeld; Psychosoziales Arbeitsfeld; Suchtberatung; Sexualberatung; Erziehungs- und Familienberatungsstellen; Studierende (Studierende Master, Master kurz vor dem Abschluss); Akademische Berufe; Keine Beschränkungen

Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021 - 
Der Mensch als Teil des Ganzen - Systemisches Denken in der Psychotherapie
Teilmodul der Fortbildungswoche:Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021 Der Mensch als Teil des Ganzen - Systemisches Denken in der Psychotherapie

Steffi Baumgarten

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Baumgarten (030) 209 166 314 s.baumgarten@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten