Veränderung unterstützen

Veränderung unterstützen

Motivational Interviewing im Coaching

Veränderung unterstützen

Motivational Interviewing im Coaching

Bei motivationalen Coaching-Themen lässt sich Motivational Interviewing (MI) gewinnbringend im Coaching einsetzen. Im praxisorientierten Seminar lernen Sie Basisfertigkeiten und Gesprächshaltung kennen und erweitern so ihre Beratungskompetenzen.

Motivational Interviewing (MI) gilt als klientenzentrierte und zielgerichtete Beratungsform, die im Rahmen von pathologischen Veränderungsprozessen (z.B. Sucht, Ernährung) in nur wenigen Sitzungen bereits zu guten Erfolgen führen kann. Aufgrund des guten Wirksamkeitsnachweises liegt es nahe, die Interventionsform in anderen Kontexten - wie z.B. im Coaching - einzusetzen. Aktuelle Herausforderungen bestehen darin, die wesentlichen Bestandteile einer MI-Intervention zu bewahren und gleichzeitig die Gesprächsform auf Coaching-spezifische Prozesse anzupassen.

Wesentliche Inhalte:

  • Erwerb klientenzentrierter direktiver Fertigkeiten (Direktives Zuhören, Evozierende Fragen)

  • Change Talk und Counter Change Talk erkennen und verstärken

  • Gesprächshaltung im Motivational Interviewing

  • Überblick zu Instrumenten der Qualitätssicherung

  • Integration und Abgrenzung von MI und Coaching sowie kritische Reflektion zu ethischen Fragen

Nutzen und Mehrwert:

Sie lernen grundlegende Annahmen, Gesprächsmodelle und Mikroprozessfertigkeiten des Motivational Interviewing kennen und probieren diese interaktiv aus. Durch den Erwerb von Fertigkeiten in dieser evidenzbasierten Interventionsform profitieren Sie von einer Erweiterung Ihrer Beratungsfertigkeiten auf der Mikroprozess-Ebene und einer erhöhten Sensibilität für technische Gesprächsmittel bei motivationalen Coaching-Themen. Die Stundenverteilung auf drei halbe Tage ist passend auf das Onlineformat zugeschnitten.

Wissenswertes:

Das Seminar findet über die Plattform Zoom statt. Als technische Voraussetzung benötigen Sie ein Notebook/PC/Tablet  mit Kamera und Mikrofon (Headset empfohlen) und eine stabile Internetverbindung. Eine stabile Datenverbindung und von für das Seminar erforderlicher und funktionierender Hardware (Rechner, Bildschirm, Lautsprecher/Kopfhörer/Headset, Mikrofon, Kamera) sind im Vorfeld der Seminarteilnahme durch  die Teilnehmenden sicher zu stellen. Sie erhalten bei Anmeldung eine schriftliche Anleitung für die Teilnahme an Zoomseminaren.

Literaturempfehlungen:

Cramer, D. P. M., & Sauer, D. P. A. (2014). Motivational Interviewing im Coaching. Organisationsberatung, Supervision, Coaching, 21(1), 83-97.

 

Miller, R, & Rollnick, S. (2015). Motivierende Gesprächsführung: Motivational Interviewing (3. Auflage des Standardwerks in Deutsch). Freiburg. Lambertus

 

Klonek, F. E., & Kauffeld, S. (2012). Muss, kann oder will ich was verändern? Welche Chancen bietet die Motivierende Gesprächsführung in Organisationen? Wirtschaftspsychologie, 4, 58-71.

 

Klonek, F. E., Güntner, A., & Kauffeld, S. (2016). Damit Sie auch im Coaching bekommen, was auf der Verpackung steht: Qualitätssicherung von Coachings am Beispiel der Prozessanalyse im Motivational Interviewing. In Qualität im Coaching (155-168). Springer Berlin Heidelberg.

 

Paulsen, H.F.K., Klonek, F.E., Rutsch, F., & Kauffeld, S. (2015). Ready, steady, go! Veränderungsbereitschaft in der Interaktion messen. PERSONALquaterly, 2, 22-27.

Eignung:

PsychologInnen; HR-Fachkräfte (Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement); Coaches + SupervisorInnen; TrainerInnen; BeraterInnen

Seminarzeiten:

Di.07.06.202211:00 - 16:00
Mi.08.06.202211:00 - 16:00
Do.09.06.202211:00 - 16:00
Berliner Sommerakademie 2022 - 
Leben und arbeiten in Balance
Teilmodul der Fortbildungswoche:Berliner Sommerakademie 2022 Leben und arbeiten in Balance

Ute Szenkler, M.A.

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Szenkler, M.A. (030) 20 91 66 312 u.szenkler@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Stimmen zur Veranstaltung

quotation-marks
Ein lebendiges, gut strukturiertes und informatives Seminar. Eine sehr angenehme Atmosphäre. Vielen Dank.

Das könnte Sie auch interessieren