Systemische Gesprächsführung

Systemische Gesprächsführung

Impulse für Beratung und Coaching

Systemische Gesprächsführung

Impulse für Beratung und Coaching

Dieses Seminar bietet Ihnen eine Einführung in die systemische Beratung und Gesprächsführung. Im praxisorientierten Workshop lernen und reflektieren Sie, wie Sie systemische Techniken und Ansätze bei Gesprächen in Ihrem Arbeitskontext einsetzen können.

 „Systemische“ Gesprächsführung hilft, ein positives Arbeits- und Beratungsumfeld zu schaffen und die komplexen Beziehungs- und Interaktionsnetzwerke zu berücksichtigen, in denen jedes Mitglied eine wichtige Rolle spielt.  

Durch aktives Zuhören, um die Bedürfnisse und Anliegen der Gesprächsbeteiligten besser zu verstehen und ggf. wertschätzendes Feedback zu geben, kann die Eigenverantwortung und Selbstreflexion der Klientinnen und Klienten bzw. der Mitarbeitenden gefördert werden. Der Einfluss von Interaktionen zwischen Personen und der Organisation als Ganzes wird stets berücksichtigt.

Wesentliche Inhalte:

  • Kommunikationsgrundlagen systemisch betrachtet

  • Die Rahmenbedingungen unserer Arbeit – Umwelt und Organisation

  • Grundlagen systemischen Denkens

  • Systemischer Blick auf Beratung

  • Auftragsklärung und Zielbestimmung

  • Systemisches Handwerkszeug: Ressourcen & Lösungsorientierung in der Gesprächsführung, Systemische Fragen, aktives Zuhören, Reframing

  • Kollegiale Fallberatung

Nutzen und Mehrwert:

Praktische Übungen und Fallbeispiele ermutigen Sie, das Gelernte in die Praxis umzusetzen und Ihre Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz weiterzuentwickeln. Das Seminar schafft einen geschützten Raum für den Austausch und die Reflexion individueller Herausforderungen und bietet damit eine wertvolle Plattform für persönliches Wachstum und berufliche Weiterentwicklung.

Wissenswertes:

Die erfahrende Dozentin Dipl.-Psych. Myriam Rubert ist Lehrende für Systemisches Coaching und Organisationsentwicklung (DGSF).

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Literaturempfehlungen:

Watzlawick, P. (2021).  Die Lösung ist immer der beste Fehler: Typische Probleme der Kommunikation im Alltag. Carl-Auer-Verlag.  

Schwing, R., Fryszer, A. (2015). Systemisches Handwerk. Werkzeug für die Praxis. Vandenhoeck & Ruprecht. 

Kindl-Beilfuß, C. (2015). Fragen können wie Küsse schmecken: Systemische Fragetechniken für Anfänger und Fortgeschrittene. Carl-Auer-Verlag. 

Eignung:

Führungskräfte; HR-Fachkräfte (Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement); Coaches + SupervisorInnen; BeraterInnen; Andere Berufe mit fachlichem Bezug


Ute Szenkler, M.A.

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Szenkler, M.A. (030) 209 166 312 u.szenkler@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren