Stressbewältigung, Krisenmanagement, Burnout-Prophylaxe

Stressbewältigung, Krisenmanagement, Burnout-Prophylaxe

Forschung und Praxis

Stressbewältigung, Krisenmanagement, Burnout-Prophylaxe

Forschung und Praxis

Im zweiten Modul der Online-Veranstaltungsreihe können Sie sich mit dem Konzept der Resilienz aus dem Blickwinkel von Krisenmanagement, Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe aktiv auseinandersetzen. Dabei wird auch auf Forschungsergebnisse zu achtsamkeitsbasierten Interventionen eingegangen.

In diesem Modul lernen Sie weitere wichtige theoretische Hintergründe und praktische Zugangswege für resilienzstärkende Interventionen kennen, insbesondere aus der modernen Stressforschung, der aktuellen neurobiologischen Forschung und der Forschung zu achtsamkeitsorientierten Interventionen. Ergänzend erhalten Sie in einem Abendmodul die Gelegenheit zur Vertiefung und Reflexion zum Thema Burnoutprophylaxe.

Wesentliche Inhalte:

  • Neurobiologie, Besonderheiten des Traumagedächtnisses

  • Stressforschung und neurobiologische Erkenntnisse

  • Ressourcenorientierte Burnout-Prophylaxe

  • Konkrete Übungen kennenlernen und erproben

Nutzen und Mehrwert:

In diesem Modul lernen Sie die wesentlichen Grundlagen, wie es gelingen kann mit Achtsamkeit und Selbstfürsorge auf stressauslösende Situationen gelassener und mit mehr Resilienz zu reagieren. 

Wissenswertes:

Nach Modul 2 folgt ein Abendmodul im Umfang von 4 Unterrichtseinheiten, dass Ihnen Gelegenheit zur Vertiefung und Selbstreflexion gibt auf der Grundlage eines Impulsinputs zum Thema Burnout-Prophylaxe.

Termin: Donnerstag, 27. April 2023 18-21 Uhr

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt und entsprechen in der Regel der Anzahl der Unterrichtseinheiten. Diese werden von der jeweiligen Landesärztekammer für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender Ärztinnen und Ärzte anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Landesärztekammer.

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; ÄrztInnen; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Akademische Berufe

Seminarzeiten:

Do.23.03.202310:00 - 18:00
Fr.24.03.202310:00 - 18:00
Do.27.04.202318:00 - 21:00
Curriculum Interventionen zur Resilienzstärkung - 
Praxisnahe Online-Veranstaltungsreihe zur Förderung von Krisenkompetenz 
Teilmodul von:Curriculum Interventionen zur Resilienzstärkung Praxisnahe Online-Veranstaltungsreihe zur Förderung von Krisenkompetenz

Steffi Dadier

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Dadier (030) 209 166 314 s.dadier@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren