Schulpsychologische Aufgabenfelder

Schulpsychologische Aufgabenfelder

Einführung in die Interventionsstrategien für den Schulalltag

Schulpsychologische Aufgabenfelder

Einführung in die Interventionsstrategien für den Schulalltag

In diesem Modul lernen Sie die wichtigsten Aufgabenfelder der Schulpsychologie kennen, insbesondere die systemische Einzelfallberatung, die Beratung des Systems Schule und die Kooperation und Vernetzung mit anderen Hilfesystemen.

Der Schulalltag stellt Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern aber auch Lehrerkräfte vor vielfältige Herausforderungen. Das Seminar bereitet Sie auf Ihre schulpsychologische Beratungstätigkeit vor und vermittelt Wissen und Methoden zum Umgang mit Lernproblemen und Verhaltensauffälligkeiten, mit besonderen Begabungen, mit Schuldistanz u.v.a.

Wesentliche Inhalte:

  • Besondere Begabungen

  • Lernprobleme (LRS, Rechenschwäche)

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Schuldistanz

  • Gewaltprävention und Krisenintervention

  • Aufgaben der Schulpsychologie in der inklusiven Schule ,Lehrerberatung und Coaching

  • Schulentwicklung und Systemberatung

  • Kooperationspartner der Schulpsychologie und Vernetzung

  • Begutachtung und Empfehlungen für Lerntherapie oder Psychotherapie im Rahmen des SGB VIII (KJHG)

Nutzen und Mehrwert:

Anhand konkreter Praxisbeispiele können Sie Interventionsstrategien für den schulischen Alltag im Seminar erproben. Methoden der kollegialen Fallberatung und Moderationstechniken werden integriert.

Literaturempfehlungen:

Seifried, Drewes, Hasselhorn (Hrsg): Handbuch Schulpsychologie.

Stuttgart: Kohlhammer 2016

Drewes, Seifried (Hrsg): Krisen im Schulalltag.

Stuttgart: Kohlhammer 2012

Eignung:

PsychologInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen

Curriculum Schulpsychologie - 

Teilmodul des Curriculums:Curriculum Schulpsychologie

Christiane Jähnig

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Jähnig (030) 20 91 66 313 c.jaehnig@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten