Schmerz und Hypnose

Schmerz und Hypnose

Zugänge der hypnotherapeutischen Schmerzbehandlung

Schmerz und Hypnose

Zugänge der hypnotherapeutischen Schmerzbehandlung

Die Anwendung von Hypnosetechniken bei Schmerzen basierend auf dem bio-psycho-sozialen Modell der Schmerzentstehung steht im Mittelpunkt des Seminars. Sie lernen Zugänge der hypnotherapeutischen Behandlung des Schmerzes und ausgewählte Methoden an praktischen Beispielen kennen.

Schmerzen, insbesondere chronische Schmerzen, sind in der Regel nicht nur ein rein somatisches Problem. Psychologische und psychotherapeutische Interventionen können dazu beitragen, das Schmerzerleben zu reduzieren und die Lebensqualität zu verbessern. Im Seminar erlernen Sie die Differenzierung verschiedener Schmerzarten, basierend auf einem ganzheitlichen Modell des Schmerzverständnisses. Der Fokus liegt auf dem Einsatz der Hypnose zur Schmerzbehandlung, deren therapeutische Wirksamkeit bekannt und gut dokumentiert ist.

Wesentliche Inhalte:

  • Bio-psycho-soziales Modell der Entstehung des Schmerzes

  • Differenzierung verschiedener Schmerzen und diagnostische Abklärung

  • Zugänge der hypnotherapeutischen Behandlung des Schmerzes

  • Demonstration ausgewählter Methoden

Nutzen und Mehrwert:

Auf der Grundlage einer wissenschaftlich basierten Einführung in die Anwendung von Hypnosetechniken bei verschiedenen Schmerzen können Sie in diesem Seminar beispielhafte Demonstrationen hypnotherapeutischer Zugänge der Schmerzbehandlung erleben. Dazu gehören zum Beispiel die Schmerzgestalt, der Antisymptomträger, die Innere Heilerin oder die „Was-statt-dessen-Erfahrung“. Der Bezug zu einem Behandlungsrational wird erarbeitet. Die Übungen sind für den Transfer in Ihre therapeutische Praxis geeignet.

Wissenswertes:

Die Dozentin ist seit vielen Jahren als Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig mit den Schwerpunkten Verhaltenstherapie und Hypnotherapie. Dieses Seminar findet im Rahmen der Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2024 statt. Die Teilnahme an den Expertenvorträgen (Online) am Samstag, 31.08.2024 ist kostenfrei, sobald Sie ein Seminar in der Fortbildungswoche Psychotherapie gebucht haben. Eine Anmeldung zum Onlinevortrag ist erforderlich.

Veranstaltungsort:

Haus der Psychologie

Am Köllnischen Park 2

10179 Berlin

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt und entsprechen in der Regel der Anzahl der Unterrichtseinheiten. Diese werden von der jeweiligen Landesärztekammer für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender Ärztinnen und Ärzte anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Landesärztekammer.

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; PsychotherapeutInnen in Ausbildung; ÄrztInnen; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Klinisches Arbeitsfeld; Psychosoziales Arbeitsfeld; Suchtberatung; Erziehungs- und Familienberatungsstellen

Seminarzeiten:

Mo.26.08.202409:15 - 17:15
Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2024 - 
Diagnose Schmerz – Aktuelle Therapiekonzepte und neue Perspektiven für die Praxis 
Teilmodul von:Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2024 Diagnose Schmerz – Aktuelle Therapiekonzepte und neue Perspektiven für die Praxis

Steffi Dadier

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Dadier (030) 209 166 314 s.dadier@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren