Resilienz

Resilienz

Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

Resilienz

Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

Resiliente Menschen können auf Herausforderungen flexibel reagieren und optimistisch nach vorne blicken. Sie sind fähig, aus Krisen und widrigen Umständen sogar gestärkt hervorzugehen. Dieser Vortrag vermittelt, was uns stark macht im Stress, bei Ängsten und in Veränderungssituationen.

Die Krisen der letzten Jahre haben uns alle belastet und viele Menschen geängstigt. Veränderung bedeutet häufig, Orientierung und Sicherheit zu riskieren – der Verlust des Vertrauten, so wird sie oft als Gefahr empfunden. Eine von Resilienz geprägte innere Einstellung hilft uns, auch in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren und handlungsfähig zu bleiben. In diesem Vortrag lernen Sie sieben Schutzfaktoren für innere Stärke kennen, die Sie jederzeit trainieren können. Der Fokus liegt darauf, wie Resilienz unterstützen kann, Ängste zu bewältigen.

Wesentliche Inhalte:

  • Was ist Resilienz aus psychologischer Perspektive?

  • 7x Schutzfaktoren unserer Resilienz

  • Ansatzpunkte zur Bewältigung von Ängsten

  • Mini-Interventionen zur Resilienz-Stärkung

Nutzen und Mehrwert:

Der Vortrag vermittelt Ihnen einen guten und schnellen Überblick zum Thema Resilienz und die emotionalen Auswirkungen von Veränderungs-Situationen. Sie lernen Möglichkeiten kennen, wie die Schutzfaktoren der Resilienz hier stärken können und erhalten Mini-Interventionen zur Direkt-Hilfe, wie z.B. eine Atem-Übung.

Wissenswertes:

Als Psychologinnen beschäftigen sich Bettina Löhr und Ludwika Fichte seit Jahren damit, was Menschen brauchen, um gesund, glücklich und leistungsfähig zu sein. Sie vermitteln als Trainerinnen und Dozentinnen wertvolle Kompetenzen, Stress angemessen zu begegnen. Die moderne Resilienzforschung hat eine Reihe einfacher Schritte und Maßnahmen entwickelt, anspruchsvolle Herausforderungen zu bewältigen. Als Orientierung lernen Sie die "Sieben Schlüssel für innere Stärke" nach Prof. Jutta Heller kennen. Dabei wird der Blick nicht nur darauf gerichtet, was Menschen krank macht, sondern v.a. darauf, was sie gesund hält.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Berliner Sommerakademie 2024 statt. Bei Buchung eines Seminars in der Berliner Sommerakademie 2024 können Sie kostenlos an diesem Vortrag teilnehmen.

Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Als technische Voraussetzung benötigen Sie ein Notebook/PC/Tablet  mit Kamera und Mikrofon (Headset empfohlen) und eine stabile Internetverbindung.

Eignung:

Keine Beschränkungen

Seminarzeiten:

Do.13.06.202418:00 - 19:30
Berliner Sommerakademie 2024 - 
Resilienz fördern und Angst überwinden
Teilmodul von:Berliner Sommerakademie 2024 Resilienz fördern und Angst überwinden

Yvette Tischer

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Tischer (030) 209 166 333 y.tischer@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.