Lehrprobe

Lehrprobe

Unterrichtsgestaltung und Vorstellstunden I

Lehrprobe

Unterrichtsgestaltung und Vorstellstunden I

Für angehende Yoga-Lehrende sieht dieses Seminar kurze Lehrproben und deren kollegiale Reflektion vor. Der Focus liegt hierbei sowohl auf dem didaktischen Aufbau einer Yoga-Stunde im Gruppensetting als auch auf dem Betrachten der Stimmigkeit zwischen Lernziel und Angebot.

In diesem ersten Modul aus dem Themenkomplex Unterrichtsgestaltung und Vorstellstunden wird die reflektierte Durchführung eigener Übungssequenzen durch die Teilnehmenden begonnen. Auch Kontra-Indikationen sowie die Besonderheiten des Einzelunterrichts werden in diesem Modul aus dem Themenkomplex der Unterrichtsgestaltung und Vorstellstunden betrachtet. Des Weiteren wird ergänzend vermittelt, wie mit ",schwierigen Situationen", umgegangen werden kann, dazu gehören Störungen durch Kursteilnehmende, Umgang mit Schmerzen sowie Notfälle.

Wesentliche Inhalte:

  • Durchführung eigener Lehrproben

  • Reflexion der Lehrprobe

  • Kontra-Indikationen

  • Besonderheiten des Einzelsettings

  • Umgang mit Störungen und Schmerzen sowie Notfällen im Kurs

Nutzen und Mehrwert:

Die Rückmeldung zu Ihrer Lehrprobe unterstützt Sie dabei, das eigene Vorgehen zur Vermittlung von Yoga zu optimieren und Ihren KlientInnen gegenüber als selbstsichere Yogalehrende aufzutreten. Zudem werden Sie auf schwierige Situationen vorbereitet

Wissenswertes:

Es besteht die Möglichkeit die Lehrprobe bei Bedarf im zweiten Seminar zu wiederholen.

 

 

Seminarzeiten:

 

18:09.2020 14:30 - 19:45 Uhr

19.09.2020 09:30 - 19:45 Uhr

20.09.2020 09:30 - 13:00 Uhr

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; BSc. Psychologie; PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA mit Behandlungserlaubnis, PiA ohne Behandlungserlaubnis); ÄrztInnen (Neurologie und Psychiatrie, Psychiatrie, Gynäkologie, Allgemeinmedizin, Urologie, Innere Medizin, Arbeitsmedizin, Assistenzärzte in Weiterbildung, Pädiatrie); Ärztliche PsychotherapeutInnen (Psychosomatische Medizin + Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie); Klinisches Arbeitsfeld; Psychosoziales Arbeitsfeld; Studierende (Studierende BSc., Studierende Master, BSc. kurz vor dem Abschluss); Akademische Berufe (SozialwissenschaftlerInnen, GesundheitswissenschaftlerInnen)

Yoga und Psychologie - 
Weiterbildung zur/zum YogalehrerIn
Teilmodul des Curriculums:Yoga und Psychologie Weiterbildung zur/zum YogalehrerIn

Yvette Jendreizik

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Jendreizik (030) 20 91 66 333 y.jendreizik@psychologenakademie.de
Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung wird das Modul B1 des Zertifikats „Psychologische Gesundheitsförderung und Prävention BDP für PsychologInnen“ abgedeckt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten