Meditation für Unerfahrene

Meditation für Unerfahrene

Ein Schnupperseminar

Meditation für Unerfahrene

Ein Schnupperseminar

Meditation ist zu einem Trendthema geworden. Was verbirgt sich hinter diesem Begriff, der seit einigen Jahren Einzug gehalten hat in Alltag und Mainstream? Wie geht Meditation, was kann sie bewirken? Diesen Fragen geht das Seminar mit praktischen Übungen, Reflexion und ein wenig Theorie nach.

In diesem Seminar können Sie verschiedene Meditationsformen kennenlernen, unter erfahrener Anleitung ausprobieren und sich mit anderen zu den Erfahrungen austauschen. Vorgestellt werden verschiedene alltagstaugliche Meditationsübungen, vorwiegend aus dem Achtsamkeitskontext. Daneben bietet das Seminar einen Überblick über wichtige Konzepte zu Meditation sowie über aktuelle Forschungsergebnisse zu Wirkungen von Meditation und Hinweise für die Anwendung von Meditation im beruflichen und privaten Alltag.

Wesentliche Inhalte:

  • Was ist „Meditation“?

  • Welche Wirkungen und Nebenwirkungen kann Meditation haben?

  • Wie kann Meditation im Alltag stattfinden?

  • Wie können psychologisch und therapeutisch Tätige beruflich von Meditation profitieren?

  • Welche Meditations-Übungen gibt es (eine Auswahl zum praktischen Ausprobieren im Seminar)?

  • Was tun bei irritierenden Erfahrungen mit Meditation?

Nutzen und Mehrwert:

Im praxisorientierten Seminar lernen Sie verschiedene alltagstaugliche Meditationsformen kennen. Dabei bilden praktische Übungen und der Austausch zu den Erfahrungen damit den Schwerpunkt. Durch eine - kurze - theoretische Einbettung und den Blick auf Wirkungen und Nebenwirkungen erhalten Sie eine Grundlage, auf der Sie Ihre eigene Meditationspraxis für den beruflichen wie privaten Alltag entwickeln können.

Wissenswertes:

Martina Amberg ist als Diplom-Psychologin seit mehr als 15 Jahren in eigener Praxis tätig mit den Schwerpunkten Coaching, Achtsamkeitstraining und Führungskräfteentwicklung. Sie ist zertifiziert als Senior Teacher MBSR (Stressreduktion durch Achtsamkeit) und unterrichtet seit 2007 Achtsamkeit und Meditation in verschiedenen Kontexten.

Das Seminar ist geeignet für alle, die sich für Meditation interessieren und bereit sind, Erfahrungen damit zu machen. Nicht geeignet für Menschen mit schwerwiegenden psychischen Erkrankungen wie Psychosen oder Angst- und Panikstörungen.

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Für diese Veranstaltung erfolgt keine Akkreditierung bei der Psychotherapeutenkammer Berlin.

Eignung:

PsychologInnen; ÄrztInnen; BeraterInnen; Studierende; Weitere (GesundheitswissenschaftlerInnen)

Seminarzeiten:

Di.28.03.202309:00 - 17:00
Berliner Fortbildungswoche Body & Soul - 
Stressbewältigung, Entspannung und gesunde Lebensführung 

Teilmodul von:Berliner Fortbildungswoche Body & Soul Stressbewältigung, Entspannung und gesunde Lebensführung

Yvette Tischer

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Tischer (030) 20 91 66 333 y.tischer@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren