Mama, Papa - wo seid ihr?

Mama, Papa - wo seid ihr?

Wirksame Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern

Mama, Papa - wo seid ihr?

Wirksame Hilfe für Kinder psychisch kranker Eltern

Gegenstand des Seminars sind Hintergrundinformationen zur besonderen Problematik, der sich Kinder psychisch kranker Eltern ausgesetzt sehen, sowie praxisnahe Anleitungen zur Durchführung familienzentrierter Präventions- und Interventionsmaßnahmen.

Kinder psychisch erkrankter Eltern unterliegen einer enormen Belastung, was ihr Risiko, selbst psychisch zu erkranken, erhöht. Sie sind auf die qualifizierte Unterstützung durch verschiedene Institutionen, z.B. der Jugendhilfe und Erwachsenenpsychiatrie angewiesen, um trotz der mannigfaltigen Belastungen gesund aufzuwachsen. Das Seminar informiert über die Jugendhilfe und zeigt Wege zu einer gelingenden Kooperation mit der Psychiatrie. Damit will es einen Beitrag für eine bessere Unterstützung betroffener Kinder und Jugendlicher leisten.

Wesentliche Inhalte:

  • Einschätzung von Belastungen für die Familie und das Kind

  • Mögliche Beeinträchtigungen der Erziehungsfähigkeit durch psychische Erkrankung

  • Möglichkeiten der Förderung von Ressourcen der Familie und des Kindes

  • Einschätzung einer möglichen Kindeswohlgefährdung

  • Kooperation zwischen Jugendhilfe und Psychiatrie

  • Rechtliche Fragestellungen (z.B. zur Schweigepflicht)

Nutzen und Mehrwert:

In diesem Seminar können Sie ihre Sensibilität für die Bedürfnisse von Kindern psychisch kranker Eltern und Ihr Wissen über Interventionsmöglichkeiten erweitern sowie hilfreiche Informationen über die Arbeitsweise unterstützender Institutionen der Jugendhilfe erhalten.

Wissenswertes:

Die Dozentin war über viele Jahre die Psychologische Leiterin am Früherkennungs- und Therapiezentrum für beginnende Psychosen (FeTZ) der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Seminarzeiten: 09:45 – 17:45 Uhr

Pausen: 11:15-11:45; 13:15-14:15; 15:45-16:15 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Psychologie, Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; PsychotherapeutInnen in Ausbildung; ÄrztInnen; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Klinisches Arbeitsfeld; Psychosoziales Arbeitsfeld

Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021 - 
Der Mensch als Teil des Ganzen - Systemisches Denken in der Psychotherapie
Teilmodul der Fortbildungswoche:Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021 Der Mensch als Teil des Ganzen - Systemisches Denken in der Psychotherapie

Steffi Baumgarten

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Baumgarten (030) 209 166 314 s.baumgarten@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren