Abschlussworkshop

Abschlussworkshop

Projektabschluss mit den Auftraggebern

Abschlussworkshop

Projektabschluss mit den Auftraggebern

Sie stellen die zentralen Ergebnisse Ihres Projektes dem Projektauftraggeber abschließend vor und holen dessen Feedback zum Projekt wie auch zur Fortbildung ein.

Der Abschlussworkshop dient in erster Linie dem Projektabschluss mit den Auftraggebern. Sie stellen die zentralen Ergebnisse Ihres Projektes dem Projektauftraggeber abschließend vor und holen dessen Feedback zum Projekt wie auch zur Fortbildung ein. Weiterhin werden kurz die Module, Workshops und die Projektarbeit der Fortbildung vorgestellt und ein Feedback dazu eingeholt.

Wesentliche Inhalte:

  • Darstellung der zentralen Ergebnisse und Projekterfolge vor dem Auftraggeber

  • Feedback der Auftraggeber zu den Projekten

  • Kurzzusammenfassung der Module, Kolloquien und der Projektarbeit

  • Feedback zum Curriculum

  • Übergabe der Zertifikate & Verabschiedung

Nutzen und Mehrwert:

Sie erhalten in diesem Rahmen die Gelegenheit, die Ergebnisse und Projekterfolge dem Auftraggeber zu präsentieren und weiterführende Maßnahmen zu thematisieren. Sie reflektieren die gesamte Fortbildung, den Ablauf sowie den persönlichen Kompetenzerwerb und erhalten Impulse zum Transfer Ihrer Erkenntnisse. Den Abschluss bildet die Überreichung Ihres Zertifikats.

Wissenswertes:

Der Abschlussworkshop ist Teil der Fortbildung „Psychologische Arbeitsgestaltung - eine Intensivfortbildung für die betriebliche Praxis",. Die Intensivfortbildung vermittelt praxisrelevante Expertise für betriebliche AnwenderInnen, um veränderte Arbeitsanforderungen zu gestalten und integriert eigenverantwortliche Projektarbeit der Teilnehmenden in interdisziplinären Projektteams.

Eignung:

PsychologInnen; Führungskräfte; HR-Fachkräfte (Organisationsentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement)

Psychologische Arbeitsgestaltung - 
Intensivfortbildung  für die betriebliche Praxis (IFPA)
Teilmodul des Curriculums:Psychologische Arbeitsgestaltung Intensivfortbildung für die betriebliche Praxis (IFPA)

Yvette Jendreizik

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Jendreizik (030) 20 91 66 333 y.jendreizik@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten