Kontakt auf Distanz

Kontakt auf Distanz

Mobiles Arbeiten und virtuelle Teams

Kontakt auf Distanz

Mobiles Arbeiten und virtuelle Teams

Virtuelle Teams stellen eine Herausforderung für die Kommunikation und die Motivation der Teammitglieder dar. Was sind die psychologischen, kulturellen und technologischen Besonderheiten? Wie lassen sich virtuelle und hybride Teams über Medien wie E-Mail, Telefon, Video, Chat und Co führen?

Die Arbeit in virtuellen oder hybriden Teams gehört in vielen Bereichen inzwischen zur Regel. Die Kommunikation und die Motivation jedes einzelnen Teammitglieds sind besondere Herausforderungen. Was sind die psychologischen, kulturellen und technologischen Hintergründe? Was muss man tun, um virtuelle Teams erfolgreich zu führen? Was ist erfolgskritisch für die Arbeit eines Projektleiters oder Scrum Masters? Und welche Modelle eignen sich für die Führung auf Distanz? Was sind bewährte Kniffe für eine gelingende Team-Kommunikation über moderne Medien wie E-Mail, Telefon, Video, Chat und Co?

Wesentliche Inhalte:

  • Psychologische, kulturelle und technologische Hintergründe virtueller Teams

  • Medienspezifische Modelle und Empfehlungen für mobiles Arbeiten

  • Vertrauensaufbau für virtuelle und hybride Teamkonstellationen

  • Dimensionen persönliche Souveränität eines Distant Leaders

  • Let's Work together: Slack, Skype, Chatter & Co.

  • Konfliktprävention im virtuellen Raum 

Nutzen und Mehrwert:

Am Ende des Seminars "Mobiles Arbeiten und virtuelle Teams" haben Sie eine größere Sicherheit im Themenfeld Distanzkommunikation. Sie entwickeln eine Sensibilität für mögliche Missverständnisse und sind in der Lage moderne Medien, kompetent und zielführend einzusetzen. Zudem steigt Ihre Handlungs- und Medienkompetenz für die virtuelle Zusammenarbeit über moderne Kommunikationsmedien wie E-Mail, Telefon, Video, Chat und Co.

Wissenswertes:

Das Seminar richtet sich insbesondere an Personaler, Führungskräfte, alle, die in Unternehmen agile Teams anleiten, Trainierinnen und Coaches, die agile Transitionsprozesse begleiten möchten.

Abschluss und Zertifizierung:

Das Seminar ist anrechenbar für die Fortbildungsstunden mit Coaching relevanten Inhalten, wie sie für die Rezertifizierung des Zertifikats Coach BDP oder Senior Coach BDP gefordert sind.

Eignung:

PsychologInnen; Führungskräfte; HR-Fachkräfte (Personalentwicklung, Organisationsentwicklung); Coaches + SupervisorInnen; TrainerInnen

Perspektive Personal 2021 - Berliner Fortbildungswoche für Fach- und FührungskräfteTeilmodul der Fortbildungswoche:Perspektive Personal 2021Berliner Fortbildungswoche für Fach- und Führungskräfte

Yvette Jendreizik

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Jendreizik (030) 20 91 66 333 y.jendreizik@psychologenakademie.de
Das Seminar ist anrechenbar für die Fortbildungsstunden mit Coaching relevanten Inhalten, wie sie für die Rezertifizierung des Zertifikats Coach BDP oder Senior Coach BDP gefordert sind. Mehr Informationen.

Stimmen zur Veranstaltung

quotation-marks
Lässt nichts zu wünschen übrig! Danke!
quotation-marks
Vielen Dank – guten Überblick bekommen!
quotation-marks
Sehr gute Veranstaltung!

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten