Komplex oder kompliziert?

Komplex oder kompliziert?

Komplexität erfolgreich managen

Komplex oder kompliziert?

Komplexität erfolgreich managen

Globalisierung, Digitalisierung, Spezialisierung, Informationszuwachs, Umwelt- und Klimaveränderungen sowie gesellschaftliche und politische Entwicklungen lassen uns in einer unüberschaubaren Welt leben. Im Seminar lernen Sie hilfreiche Strategien zum Managen von Komplexität erfolgreich anzuwenden.

Flexiblere und unsichere Arbeitsbedingungen mit zunehmender Interaktionsdichte wirken sich direkt auf unser Leben aus. Auch wenn Komplexität per se nichts Bedrohliches ist, so führt das Erleben von Komplexität doch häufig zu einem Gefühl der Unsicherheit und der Überforderung. Im Intensivseminar in kleiner Gruppe lernen Sie, komplexe Sachverhalte unter Berücksichtigung der Stakeholder zu analysieren sowie Fehler bei Entscheidungen und im Umgang mit Komplexität zu vermeiden.

Wesentliche Inhalte:

  • 5 Dimensionen von Komplexität

  • Strukturierte Analyse komplexer Situationen

  • Fallarbeit: Entwicklung von Lösungsansätzen für herausfordernde, komplexe Situationen der Teilnehmenden

  • Visualisierung (Mapping) komplexer Fragestellungen und Stakeholderanalyse

  • Komplexität managen mit der Methode AGIE-RE

  • Fehler bei Entscheidungen und im Umgang mit Komplexität

Nutzen und Mehrwert:

Es werden ausgewählte aktuelle Praxisfälle der Teilnehmenden analysiert und Lösungsansätze für die konkreten Fragestellungen erarbeitet. So lässt sich das Gelernte direkt auf Ihre konkreten Anwendungsfelder und Fragestellungen anwenden.

 

Sie erhalten einen Selbstcoachingkalender zum Thema "Komplexität managen", der im Seminarpreis enthalten ist.

Eignung:

Führungskräfte; HR-Fachkräfte (Organisationsentwicklung); Selbstständige und ExistenzgründerInnen; Coaches + SupervisorInnen

Perspektive Personal 2021 - 
Berliner Fortbildungswoche für Fach- und Führungskräfte
Teilmodul der Fortbildungswoche:Perspektive Personal 2021 Berliner Fortbildungswoche für Fach- und Führungskräfte

Yvette Jendreizik

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Jendreizik (030) 20 91 66 333 y.jendreizik@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten