Klinische Hypnose

Klinische Hypnose

Aufbaukurs zum Einsatz der Hypnose in der Psychotherapie

Klinische Hypnose

Aufbaukurs zum Einsatz der Hypnose in der Psychotherapie

In diesem Aufbaukurs lernen Sie je nach Indikation passende Techniken, um die Heilhypnose im therapeutischen Setting anzuwenden. Vertiefend werden auch Induktionen, hypnotische Methoden in der Psychosomatik und Medizin sowie Anwendungen zur Gewohnheitskontrolle vorgestellt.

Hypnose hat zahlreiche klinische Anwendungen, die in ihrer Wirksamkeit empirisch belegt sind und sich in der Praxis als nützlich erwiesen haben. Dazu gehören Verhaltensprobleme, psychoneurotische und psychosomatische Störungen. Hypnotherapeutische Techniken können auch bei Allergien und Schmerzen, zur Unterstützung der Krebsbehandlung und von somatischen Heilungsprozessen oder zur Verhaltensänderung eingesetzt werden. In diesem Aufbaukurs vertiefen Sie die Induktionstechnik, die Anwendung in der störungsspezifischen Behandlung und die Nutzung der Hypnose in der Gewohnheitskontrolle.

Wesentliche Inhalte:

  • Hypnose bei Allergien und Schmerzen

  • Hypnose zur Unterstützung der Krebsbehandlung und von somatischen Heilungsprozessen

  • Einsatz der Hypnose zur Geburtsvorbereitung

  • Verhaltensänderung mit Hypnose (z. B. Rauchen, Übergewicht)

Nutzen und Mehrwert:

Durch einen methodischen Mix aus Wissensvermittlung, Demonstration und praktischem Üben erlernen Sie hypnotherapeutische Techniken für konkrete psychologische Probleme und Störungsbilder, die Sie in Ihrer psychotherapeutischen Arbeit direkt anwenden können.

Wissenswertes:

Dieses Seminar ist der Aufbaukurs einer zweiteiligen Fortbildung zur Heilhypnose. Es baut inhaltlich auf dem Grundkurs auf.

Abschluss und Zertifizierung:

Approbierte Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen mit sozialrechtlicher Zulassung können die Fortbildungsstunden dieses Seminars für die Beantragung einer zusätzlichen Abrechnungsgenehmigung für Hypnose bei der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung einreichen. Das Seminar wird als Aufbaukurs B3 der Weiterbildung "Klinische Hypnose" der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose anerkannt. Der Aufbaukurs setzt die Absolvierung eines Grundkurses voraus.

Literaturempfehlungen:

Brown DP, Fromm E (1987) Hypnosis and behavioral medicine. Erlbaum, Hillsdale, NJ

Erickson MH, Rossi EL (1981) Hypnotherapie - Aufbau, Beispiele, Forschung. Pfeiffer, München

Peter P,Kraiker Ch, Revenstorf D.(1991) Hypnose und Verhaltenstherapie. Huber Bern

Revenstorf D, Peter B (2008) Hypnose in der Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin. Springer, Heidelberg

Revenstorf D Zeyer R (2006) Hypnose Lernen. Carl Auer Verlag Heidelberg

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Studierende (Studierende Master)

Seminarzeiten:

Fr.02.12.202210:00 - 18:00
Sa.03.12.202209:00 - 17:00
Fortbildung Klinische Hypnose - 
Einsatz der Hypnose in der Psychotherapie
Teilmodul des Curriculums:Fortbildung Klinische Hypnose Einsatz der Hypnose in der Psychotherapie

Steffi Dadier

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Dadier (030) 209 166 314 s.dadier@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten