Projektmanagement

Projektmanagement

Vorbereiten, Durchführen und Steuern eigener Projekte als Projektleiter

Projektmanagement

Vorbereiten, Durchführen und Steuern eigener Projekte als Projektleiter

Sie erlernen die Bausteine für Ihr erfolgreiches Projektmanagement: Inhalte sind u.a. verschiedene Arten von Projekten, ihr Ablauf, mit der Projektleitung verbundene Führungsaufgaben sowie die effiziente Gestaltung von Projektmeetings. Den Abschluss bildet die konkrete Vorbereitung auf Ihr eigenes Projekt-Kick-Off.

An dieser Stelle werden sowohl die Grundlagen des Projektmanagements vermittelt als auch Fertigkeiten und Erfahrungen erworben. Welche Arten von Projekten gibt es und wie laufen Projekte ab? Was sind Grundsätze und Anforderungen? Wie kann Projektleitung als Führungsaufgabe funktionieren? Wie können Projektmeetings effektiv gestaltet werden? Ergebnis dieses Moduls soll die Vorbereitung des Kick-off-Meetings mit dem Auftraggeber des Projektes sein.

Wesentliche Inhalte:

  • Projektmanagement: Grundsätze und Anforderungen

  • Projekt- bzw. Teilprojektleitung als Führungsaufgabe: Führen ohne Hierarchie

  • Projektphasen und deren Elemente

  • Projektmeetings effektiv gestalten

Nutzen und Mehrwert:

Nach diesem Modul sind Sie in der Lage, ihr eigenes Projekt zu leiten. Sie haben einen präzisen Projektauftrag, eine Situations- sowie Stakeholder- und Risikoanalyse erarbeitet. Im Team und unter erfahrener Anleitung erstellen Sie konkrete Arbeitspakete, Meilensteine sowie einen konkreten Kommunikationsplan. Sie sind in der Lage, im Rahmen eines Kick-Off-Meetings Ihr Projekt Ihrem Auftraggeber vorzustellen.

Wissenswertes:

Die Projektfreigabe durch den Auftraggeber erfolgt unmittelbar danach in der 2. ProjektwerkstattModul 5 ist Teil der Fortbildung „Psychologische Arbeitsgestaltung - eine Intensivfortbildung für die betriebliche Praxis",. Die Intensivfortbildung vermittelt praxisrelevante Expertise für betriebliche AnwenderInnen, um veränderte Arbeitsanforderungen zu gestalten und integriert eigenverantwortliche Projektarbeit der Teilnehmenden in interdisziplinären Projektteams.

Eignung:

PsychologInnen; BSc. Psychologie; Weitere (Arbeitsmedizin); Führungskräfte; HR-Fachkräfte (Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement); Selbstständige und ExistenzgründerInnen; Coaches + SupervisorInnen; TrainerInnen; BeraterInnen; Weitere (WirtschaftswissenschaftlerInnen, SozialwissenschaftlerInnen, GesundheitswissenschaftlerInnen)

Psychologische Arbeitsgestaltung - 
Intensivfortbildung  für die betriebliche Praxis (IFPA)
Teilmodul des Curriculums:Psychologische Arbeitsgestaltung Intensivfortbildung für die betriebliche Praxis (IFPA)

Yvette Jendreizik

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Jendreizik (030) 20 91 66 333 y.jendreizik@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten