Frei sprechen

Frei sprechen

Redeangst überwinden für einen gelungenen Auftritt

Frei sprechen

Redeangst überwinden für einen gelungenen Auftritt

Sprechen in der Öffentlichkeit ist immer auch ein Risiko. Und je nach Situation ein angenehmer Nervenkitzel, langweilige Routine oder auch, in Begleitung von Angst, ein (fast) unerträglicher Opfergang. In diesem Online-Seminar geht es um beides: Einen gelungenen Auftritt und die Überwindung von Redeangst.

Ein gelungener Auftritt in der Öffentlichkeit gilt als Beweis für ein erfolgreiches Handeln. Selbstbewusst vor Menschen zu stehen und die eigenen Ideen zu erläutern, kann viel Freude machen und die Lebensqualität steigern. Falls Sie noch auf dem Weg sind, Ihre fachliche Kompetenz richtig zur Geltung zu bringen und trotz exzellenter rhetorischer Vorbereitung den Erfolg in Ihrer Kommunikation vermissen, dann sind Sie hier richtig. Sie sind eingeladen, Ihr Wissen zu erweitern, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Rede zu verbessern und sich im Kreise von Gleichgesinnten über Ihre Erfahrungen von Erfolg und Misserfolg auszutauschen.

Wesentliche Inhalte:

  • Der gelungene Auftritt: Vorbereitung – vor dem Publikum – ein gutes Gefühl

  • Wie Stimme zu einer Gestaltungskraft wird, die Ihre Kommunikation mit dem Gesprächspartner (dem Publikum) entscheidend unterstützt

  • Der nicht gelungene Auftritt: Vorbereitung – Vor dem Publikum – ein schlechtes Gefühl

  • Hintergründe zur Entstehung und zu den Erscheinungsformen von Auftrittsangst

  • Erfolgsfaktoren für ein selbstbewusstes Auftreten

Nutzen und Mehrwert:

Dieses Seminar beleuchtet das Thema „Stimme, Rede, Auftritt und Angst“ einmal aus der Perspektive eines Medien-Profis. Nachdem Persönliche Störfaktoren wie Nervosität oder stimmliche Indisposition überwunden sind, steht Ihre Botschaft (der Gedanke) im Vordergrund. Die Gespräche gewinnen deutlich an Qualität und werden lebendiger.

Wissenswertes:

Seit ca. 30 Jahren arbeitet der Dozent Reinhard Pede als Profisprecher und als Stimm- und Sprech-Coach. Wenn er bei Menschen eine deutliche Verbesserung in ihrer Kommunikationskompetenz erlebt hat, war immer die Verbindung von Stimme, Körper und Psyche der Grund dafür.

Das Seminar richtet sich an alle, die bei eigenen Auftritten Redeangst überwinden wollen oder Klientinnen und Klienten darin unterstützen und speziell auch an Studierende, die häufig in Prüfungssituationen mit dem Thema Lampenfiber konfrontiert sind.

Das Seminar findet über die Plattform Zoom statt. Als technische Voraussetzung benötigen Sie ein Notebook/PC/Tablet  mit Kamera und Mikrofon (Headset empfohlen) und eine stabile Internetverbindung.

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt und entsprechen in der Regel der Anzahl der Unterrichtseinheiten. Diese werden von der jeweiligen Landesärztekammer für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender Ärzte und Ärztinnen anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie vonIhrem Ansprechpartner bei Ihrer Landesärztekammer.

Eignung:

PsychologInnen; Psychotherapeutische Berufsgruppen; ÄrztInnen; HR-Fachkräfte; Coaches + SupervisorInnen; TrainerInnen; BeraterInnen; Studierende; Andere Berufe mit fachlichem Bezug

Seminarzeiten:

Mo.10.06.202409:30 - 13:00
Berliner Sommerakademie 2024 - 
Resilienz fördern und Angst überwinden
Teilmodul von:Berliner Sommerakademie 2024 Resilienz fördern und Angst überwinden

Yvette Tischer

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Tischer (030) 209 166 333 y.tischer@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren