Bindung von Mitarbeitenden in Zeiten des Fachkräftemangels

Bindung von Mitarbeitenden in Zeiten des Fachkräftemangels

Heute schon an morgen denken

Bindung von Mitarbeitenden in Zeiten des Fachkräftemangels

Heute schon an morgen denken

In Zeiten des Fachkräftemangels, wird es zunehmend wichtiger, gute Mitarbeitende dauerhaft an das eigene Unternehmen zu binden. Das Seminar beschäftigt sich mit Forschungsergebnissen rund um das Thema Bindung und leitet daraus Empfehlungen für die Praxis ab.

Ist es gelungen, qualifizierte Menschen einzustellen, so geht es in einem zweiten Schritt darum, sie dauerhaft zu binden. Wir gehen zunächst der Frage nach, wie sich ein guter Fit zwischen den Menschen und ihren Arbeitsbedingungen erreichen lässt. Anschließend geht es um die Bedeutung von Motiven, Führung und Arbeitszufriedenheit für die Bindung. Den Abschluss bilden eine Diskussion aktueller Ansätze des „New Work“, wie z. B. Homeoffice oder Open Space.

Wesentliche Inhalte:

  • Personen-Job-Fit

  • Bedeutung von Personalmarketing und Personalauswahl

  • Commitment

  • Arbeitszufriedenheit

  • Arbeitsmotive

  • Führung

  • New Work

Nutzen und Mehrwert:

Im Seminar setzen Sie sich breit mit verschiedenen Ansätzen der Personalarbeit auseinander, mit deren Hilfe die Bindung der Mitarbeitenden gefördert werden kann. Ausgangspunkt sind dabei jeweils Forschungsergebnisse, die einen kritisch-reflektierten Blick auf die Möglichkeiten und Grenzen der Strategien werfen, die Arbeitgebern zur Verfügung stehen.

Wissenswertes:

Prof. Dr. Uwe Kanning setzt sich seit vielen Jahren in zahlreichen Publikationen und Vorträgen für eine evidenzbasierte Personalarbeit ein. In dieser Tradition steht auch das hier angebotene Seminar. Es schlägt eine große Brücke, vom ersten Kontakt potentieller Bewerberinnen und Bewerber im Rahmen des Personalmarketings über die Platzierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen bis hin zum alltäglichen Miteinander im Arbeitsalltag.

Das Seminar richtet sich an Personaler, Führungskräfte und Studierende einschlägiger Studienfächer. Die Teilnahme setzt keine spezifische Vorbildung voraus.

Das Seminar findet über die Plattform Zoom statt. Als technische Voraussetzung benötigen Sie ein Notebook/PC/Tablet  mit Kamera und Mikrofon (Headset empfohlen) und eine stabile Internetverbindung.

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Literaturempfehlungen:

Kanning, U. P. (2017). Personalmarketing, Employer Branding und Mitarbeiterbindung: Forschungsbefunde und Praxistipps aus der Personalpsychologie. Berlin: Springer.

Eignung:

Führungskräfte; HR-Fachkräfte (Eignungsdiagnostik, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung); Selbstständige und ExistenzgründerInnen; Coaches + SupervisorInnen; Weitere (Studierende Master)

Seminarzeiten:

Fr.15.11.202410:00 - 14:00
Perspektive Personal 2024 - 
Berliner Fortbildungswoche für Fach- und Führungskräfte
Teilmodul von:Perspektive Personal 2024 Berliner Fortbildungswoche für Fach- und Führungskräfte

Stefanie Kusber

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Kusber (030) 209 166 335 s.kusber@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren