Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie

Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie

Moderne Interventionen im Spannungsfeld zwischen Traum und Wirklichkeit

Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie

Moderne Interventionen im Spannungsfeld zwischen Traum und Wirklichkeit

Wie ist der aktuelle Forschungsstand in der Traumforschung und welche Weiterentwicklungen sind zu erwarten bzw. zu erhoffen? Wie kann der Einbezug von Träumen in der Psychotherapie dazu beitragen, das Verhalten und die Symptomatik von Patientinnen und Patienten besser zu verstehen sowie Heilungsprozesse wirkungsvoll anzustoßen?

10 Jahre nach dem Start der ersten Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie im Haus der Psychologie möchten wir Sie im Rahmen der diesjährigen Jubiläumstagung mit einem abwechslungsreichen Fortbildungsprogramm in Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützen. Mit dem Schwerpunkt “Moderne Interventionen im Spannungsfeld zwischen Traum und Wirklichkeit” erstreckt sich vom 29. 08. bis 03. 09. 2022 ein breites und spannendes Spektrum für all diejenigen, die neue Ansätze kennenlernen und vielfältige Inspirationen für ihre therapeutische Arbeit mitnehmen möchten.

Wesentliche Inhalte:

Im Rahmen von 24 Seminaren und 4 Abendvorträgen stehen kreative, interaktive Techniken sowie aktuelle Behandlungs- und Therapieansätze im Zentrum hochinteressanter Themen. Entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse, haben Sie die Möglichkeit sich Ihr eigenes Programm aus dem Repertoire namhafter Referentinnen und Referenten zusammenzustellen.

Nutzen und Mehrwert:

Für PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, PsychologInnen und angehende KollegInnen in der psychosozialen Versorgung hat sich die Fortbildungswoche im vergangenen Jahrzehnt als Forum für eine interdisziplinäre Perspektive bewährt. Neben dem Kontakt zu bereichsübergreifenden Kolleginnen und Kollegen ermöglicht die Fortbildungswoche anregende Dialoge zu psychotherapeutischer Vielfalt und aktuellen Entwicklungen im klinischen Kontext.

Wissenswertes:

Interessante Abendvorträge können alle TeilnehmerInnen, die mindestens ein Seminar innerhalb der Fortbildungswoche gebucht haben, kostenlos besuchen. Alle Seminare inklusive der Vorträge, werden zur Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt, die auch durch die Landesärztekammer Berlin anerkannt wird. Folgende Weiterbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer beantragt (gültig für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen): Eintägiges Seminar: 8 FE Abendvortrag: 2 FE 

Die Seminare der Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie finden von Montag - Samstag (28.08. bis 02.09.2023) mit je 8 Unterrichtseinheiten im Haus der Psychologie, Am Köllnischen Park 2 in 10179 Berlin statt. Die jeweiligen Seminarzeiten entnehmen Sie der Seminarausschreibung.

Die Vorträge am Abend finden in der zeit von 19:00 - 21:00 Uhr im Onlineformat statt.

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss jeder einzelnen Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt und entsprechen in der Regel der Anzahl der Unterrichtseinheiten. Diese werden von der jeweiligen Landesärztekammer für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender Ärztinnen und Ärzte anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Landesärztekammer.

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; PsychotherapeutInnen in Ausbildung; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Klinisches Arbeitsfeld; Psychosoziales Arbeitsfeld; Erziehungs- und Familienberatungsstellen






























Stimmen zur Veranstaltung

quotation-marks
Das Seminar war sehr anregend und lehrreich. Die höchst kompetente Dozentin ist bestens auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen eingegangen.
quotation-marks
War toll, sehr lebendig erzählt und so praxisnah.
quotation-marks
Es war interessant, fühle mich reich beschenkt.
quotation-marks
Tolles Seminar! Die beiden Dozenten sind ein sehr eingespieltes Team, das in abwechslungsreicher und auch sehr praxisbezogener Weise die Inhalte vermittelt. Eine echte Entdeckung!

Steffi Dadier

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Dadier (030) 209 166 314 s.dadier@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren