Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021

Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021

Der Mensch als Teil des Ganzen - Systemisches Denken in der Psychotherapie

Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2021

Der Mensch als Teil des Ganzen - Systemisches Denken in der Psychotherapie

Wie kann der systemische Blickwinkel in der Psychotherapie dazu beitragen, das Verhalten und die Symptomatik von PatientInnen besser zu verstehen sowie kreative und effiziente Problemlösungsprozesse anzustoßen? Welchen Einfluss hat systemisches Denken auf die Problemwahrnehmung und Problemlösungssuche und wie kann man vorhandene Ressourcen aktivieren, um Veränderungsarbeit in der therapeutischen Praxis wirksam umzusetzen?

Diese und andere aktuelle Fragen der Diagnostik und Therapie im klinischen Kontext werden im Rahmen der 9. Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie unter dem Aspekt "Der Mensch als Teil des Ganzen – Systemisches Denken in der Psychotherapie" vom 23. bis 28.08.2021 betrachtet. Die Seminare laden mit ihrem Workshop-Charakter dazu ein, ganz konkret neue Ansatzpunkte für die Behandlung körperlicher und seelischer Leiden auszuprobieren und in die eigene Praxis mitzunehmen. Übungen, Selbsterfahrung und die Integration eigener Fallbeispiele gehören deshalb zu den wichtigen Bestandteilen der angebotenen Veranstaltungen.

Nutzen und Mehrwert:

Die Fortbildungswoche hat sich in den letzten Jahren als Schulen übergreifende Plattform für PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, PsychologInnen und KollegInnen in der psychosozialen Versorgung bewährt. Im Programm spiegeln sich wider: psychotherapeutische Vielfalt, aktuelle Entwicklungen im klinischen Kontext und Schnittstellen psychotherapeutischen Handelns zu anderen Beziehungssystemen von Patienten.

Wissenswertes:

Interessante Abendvorträge können alle TeilnehmerInnen, die mindestens ein Seminar innerhalb der Fortbildungswoche gebucht haben, kostenlos besuchen. Alle Seminare inklusive der Vorträge, werden zur Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt, die auch durch die Landesärztekammer Berlin anerkannt wird. Folgende Weiterbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer beantragt (gültig für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen): Eintägiges Seminar: 8 FE Abendvortrag: 2 FE 

Eine Programmübersicht aller Seminare und eine Hotelliste finden Sie in Kürze unten rechts im blauen Kasten zum Download.

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; PsychotherapeutInnen in Ausbildung; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Klinisches Arbeitsfeld; Psychosoziales Arbeitsfeld; Erziehungs- und Familienberatungsstellen





























Steffi Baumgarten

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Baumgarten (030) 209 166 314 s.baumgarten@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren