Auszeit für die Seele

Auszeit für die Seele

Achtsamkeitspraxis vertiefen und pflegen im Rahmen eines Stilleseminars

Auszeit für die Seele

Achtsamkeitspraxis vertiefen und pflegen im Rahmen eines Stilleseminars

Einen Tag in Stille und Meditation zu verbringen, ist ein ganz besonderes Erlebnis und dient dem Stressabbau und der Selbstfürsorge. Dieses Seminar richtet sich an Sie, wenn Sie Ihre Meditationspraxis in Form eines Stille-Seminartages weiter vertiefen möchten. 

Ein Tag der Achtsamkeit in Form eines Stilleseminars unterstützt dabei, unsere Meditationspraxis zu pflegen und zu vertiefen. Dieses Seminar richtet sich daher in der ersten Linie an Sie, wenn Sie bereits eine Meditationspraxis in ihr Leben integriert haben. In verschiedenen Körperübungen, Atemübungen und dem Üben von Achtsamkeit beim Essen und in der Natur stabilisieren wir unseren Geist und erleben den gegenwärtigen Augenblick.  

Wesentliche Inhalte:

  • Meditation 

  • Körperwahrnehmung 

  • Atemübungen 

  • Stressabbau 

  • Selbstfürsorge 

Nutzen und Mehrwert:

Das Stilleseminar dient dazu, die eigene Meditationspraxis zu vertiefen und zu pflegen. In dieser „Auszeit für die Seele“ können Sie sich auf sich besinnen, durch die Meditation und Tempoänderung gezielt Stress abbauen und neue Energien für Beruf, Ausbildung, Studium und dem privaten Alltag schöpfen. 

Wissenswertes:

Wenn Sie noch wenig Erfahrung mit Meditation haben, ist das Seminar unter Umständen in Rücksprache mit der Kursleitung auch geeignet. Wenden Sie sich dann im Vorfeld bitte über die Deutsche Psychologen Akademie. 

Das Seminar findet über die Plattform Zoom statt. Als technische Voraussetzung benötigen Sie ein Notebook/PC/Tablet  mit Kamera und Mikrofon (Headset empfohlen) und eine stabile Internetverbindung. Eine stabile Datenverbindung und von für das Seminar erforderlicher und funktionierender Hardware (Rechner, Bildschirm, Lautsprecher/Kopfhörer/Headset, Mikrofon, Kamera) sind im Vorfeld der Seminarteilnahme durch  die Teilnehmenden sicher zu stellen. Sie erhalten bei Anmeldung eine schriftliche Anleitung für die Teilnahme an Zoomseminaren.

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt und entsprechen in der Regel der Anzahl der Unterrichtseinheiten. Diese werden von der jeweiligen Landesärztekammer für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender Ärzte und Ärztinnen anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie vonIhrem Ansprechpartner bei Ihrer Landesärztekammer.

Literaturempfehlungen:

Kabat-Zinn, J. (1994). Gesund durch Meditation. O. W. Barth bei Scherz. (Amerikanische Originalausgabe: Full Catastrophe living).

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; BSc. Psychologie; ÄrztInnen; Coaches + SupervisorInnen; Studierende

Seminarzeiten:

Do.17.03.202209:00 - 15:45
Berliner Fortbildungswoche Body & Soul - 
Stressbewältigung, Entspannung und gesunde Lebensführung 

Teilmodul der Fortbildungswoche:Berliner Fortbildungswoche Body & Soul Stressbewältigung, Entspannung und gesunde Lebensführung

Yvette Tischer

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Tischer (030) 20 91 66 333 y.tischer@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten