Auf die Ressourcen kommt es an!

Auf die Ressourcen kommt es an!

Ressourcenaktivierung in Psychotherapie, Coaching und Beratung

Auf die Ressourcen kommt es an!

Ressourcenaktivierung in Psychotherapie, Coaching und Beratung

Das Erleben von Ressourcen macht gesund und zufrieden. In diesem Seminar lernen Sie Methoden zur Ressourcenaktivierung kennen, die Sie für sich selbst aber auch für Ihre Klientinnen und Klienten gezielt in Psychotherapie und Beratung einsetzen können.

Ressourcen werden als Mittel zur Erfüllung von Grundbedürfnissen verstanden und spielen eine wichtige Rolle für Gesundheit und Wohlbefinden, aber auch im psychotherapeutischen Prozess. Gerade unter Stress fällt es schwer, neben den Problemen die eigenen Ressourcen im Blick zu behalten. In diesem praxisorientierten Seminar schärfen Sie Ihren Blick für Ihre eigenen Ressourcen und die Ihrer Klientinnen und Klienten. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie durch eine gezielte Ressourcenaktivierung deren Wohlbefinden verbessern können – sowohl im Therapie- bzw. Beratungskontext als auch im Alltag Ihrer Klientinnen und Klienten.

Wesentliche Inhalte:

  • Wissenschaftlicher Hintergrund zur Wirkung von Ressourcenaktivierung auf die psychische Gesundheit

  • Reflexion einer ressourcenorientierten Haltung gegenüber sich selbst und gegenüber Klientinnen und Klienten

  • Methoden zur Aktivierung aktuell verfügbarer und verschütteter Ressourcen

  • Ressourcenaktivierung für die Problembearbeitung nutzen

Nutzen und Mehrwert:

Das praxisorientierte Seminar ist erlebnisorientiert und interaktiv gestaltet. Sie lernen für die Arbeit mit Ihren Klientinnen und Klienten viele praktische Übungen zur Ressourcenaktivierung kennen und probieren diese in Kleingruppenarbeit selbst aus. Anhand von Fallbeispielen können Sie verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Ressourcenaktivierung für Ihren Arbeitskontext ableiten.

Wissenswertes:

In der Psychotherapie liegt der Fokus auf der Behandlung von Erkrankungen und Störungen. Eine systematische Ressourcenaktivierung von der ersten bis zur letzten Sitzung im Sinne einer gleichwertigen Ergänzung der störungsbezogenen Interventionen hat eine positive Wirkung auf die Behandlungsqualität.

Die Dozentinnen beschäftigen sich seit vielen Jahren wissenschaftlich und praktisch – in Psychotherapie und im Coaching mit Ressourcenaktivierung.

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragt und entsprechen in der Regel der Anzahl der Unterrichtseinheiten. Diese werden von der jeweiligen Landesärztekammer für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender Ärztinnen und Ärzte anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner bei Ihrer Landesärztekammer.

Literaturempfehlungen:

Deubner-Böhme, M. & Deppe-Schmitz, U. (2018). Coaching mit Ressourcenaktivierung. Ein Leitfaden für Coaches, Berater und Trainer. Göttingen: Hogrefe.

Deppe-Schmitz, U. & Deubner-Böhme, M. (2016). Auf die Ressourcen kommt es an: Praxis der Ressourcenaktivierung- Eine Ressourcenexpedition. Göttingen: Hogrefe.

Eignung:

PsychologInnen; Psychotherapeutische Berufsgruppen; ÄrztInnen; Coaches + SupervisorInnen; BeraterInnen

Seminarzeiten:

Mi.13.03.202409:00 - 16:30
Berliner Fortbildungswoche Body & Soul - 
Stressbewältigung, Entspannung und gesunde Lebensführung 

Teilmodul von:Berliner Fortbildungswoche Body & Soul Stressbewältigung, Entspannung und gesunde Lebensführung

Yvette Tischer

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Tischer (030) 209 166 333 y.tischer@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren