Anwendung im therapeutischen Alltag

Anwendung im therapeutischen Alltag

Integration in den therapeutischen Alltag

Anwendung im therapeutischen Alltag

Integration in den therapeutischen Alltag

Das von der Dozentin entwickelte effektive und humorvolle Zusammenspiel der erlernten Techniken, um Menschen mit verschiedenen Blickrichtungen zur Zusammenarbeit zu bewegen und bei Veränderungsprozessen zu begleiten, wird in diesem Modul reflektiert. Bisherige Erfahrungen mit der Umsetzung der Techniken werden aufgegriffen und Probleme bearbeitet.

Im letzten Modul des Curriculums zu effektiven Interventionsstrategien im System Kind-Eltern-Schule stehen die Anwendung des Zusammenspiels der Techniken und die Integration in typische Anforderungssituationen im therapeutischen Alltag als auch in neu gedachten therapeutischen Settings im Mittelpunkt. Die Erfahrungen der TeilnehmerInnen mit der Umsetzung des Gelernten in der eigenen Praxis aus den ersten drei Modulen werden reflektiert. Die Anwendung in typischen Settings wird demonstriert, geübt und mögliche Hindernisse ausgeräumt.

Wesentliche Inhalte:

  • Anamnese mit allen Techniken

  • Familiensitzung

  • Gruppensitzungen mit Kindern

  • Lehrergespräch

  • Stolperfallen

  • Auflösen der Tretminen

Nutzen und Mehrwert:

Dieses Modul gibt Ihnen Raum für die Reflexion ihrer Erfahrungen beim Transfer der gelernten Interventionsstrategien in die Praxis und zur Entwicklung weiterer Kompetenzen zu deren erfolgreichem Einsatz.

Literaturempfehlungen:

Reinicke, Claudia A. (2015). Mit ADHS und Freude durch den Schulalltag. Carl Auer Verlag, Heidelberg.

Bohne, M. & Reinicke, C.A. (2016). Klopfen mit Kindern. Herder-Verlag, Freiburg/Breisgau.

Bohne, M. (2013). Bitte klopfen. Carl-Auer-Verlag , Heidelberg.

Eignung:

PsychologInnen; Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen; Psychologische PsychotherapeutInnen; PsychotherapeutInnen in Ausbildung; Ärztliche PsychotherapeutInnen; Klinisches Arbeitsfeld; Psychosoziales Arbeitsfeld; Studierende (Studierende Master, Master kurz vor dem Abschluss)

Curriculum: Interventionsstrategien im System Kind-Eltern-Schule - 
Kompass zur Integration komplexer Systeme (KIKOS)
Teilmodul des Curriculums:Curriculum: Interventionsstrategien im System Kind-Eltern-Schule Kompass zur Integration komplexer Systeme (KIKOS)

Steffi Dadier

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Dadier (030) 209 166 314 s.dadier@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren