Angstauslöser Klimakrise

Angstauslöser Klimakrise

Umgang mit klimabezogenen Ängsten und Sorgen

Angstauslöser Klimakrise

Umgang mit klimabezogenen Ängsten und Sorgen

Das Seminar führt in mögliche affektive Reaktionen auf die Klimakrise ein und thematisiert dabei insbesondere das Phänomen Klimaangst. Es vermittelt Ihnen konstruktive Bewältigungsstrategien und beinhaltet auch einen Exkurs zu Klimaangst bei Kindern und Jugendlichen.

Die schnell voranschreitende Klimakrise stellt eine existentielle Bedrohung für die physische und psychische Gesundheit der Menschheit dar. Als Folge steigt die Anzahl an Personen, die Sorge oder Angst in Bezug auf die Klimakrise empfinden, stetig an. Das Seminar erklärt das Phänomen Klimaangst, was Klimaangst auslösen kann und unter welchen Umständen sie besonders häufig auftritt. Sie erfahren mehr über die Funktion von Klimaangst und über Möglichkeiten, wie konstruktiv mit ihr umzugehen ist. Abschließend wird der Umgang mit Klimaangst bei Kindern und Jugendlichen besprochen.

Wesentliche Inhalte:

  • Einführung in die Klimapsychologie

  • Überblick Klimagefühle (z.B. Trauer, Schuld, Wut)

  • Klimaangst: Definition, Auslöser und Funktion

  • Konstruktiver Umgang mit Klimaangst und Klimaresilienz

  • Umgang mit Klimaangst bei Kindern und Jugendlichen

Nutzen und Mehrwert:

Das Seminar vermittelt Ihnen klimapsychologische Grundlagen und hilft, verschiedene Emotionen in Bezug auf die Klimakrise zu erkennen und deren Funktionen einzuordnen. Darüber hinaus lernen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, um konstruktiv mit der eigenen Klimaangst umzugehen und andere in der Bewältigung zu unterstützen. Praktische Übungen vertiefen die vermittelten Inhalte.

Wissenswertes:

Das Seminar richtet sich an alle, die etwas zum konstruktiven Umgang mit Klimaangst lernen wollen – sei es, um mit den eigenen Reaktionen auf die Klimakrise besser umgehen zu können oder andere dabei zu unterstützen. Vorkenntnisse im Bereich Klima oder Psychologie sind nicht notwendig.

Das Seminar findet über die Plattform Zoom statt. Als technische Voraussetzung benötigen Sie ein Notebook/PC/Tablet  mit Kamera und Mikrofon (Headset empfohlen) und eine stabile Internetverbindung.

Abschluss und Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Für diese Veranstaltung erfolgt keine Akkreditierung bei der Psychotherapeutenkammer Berlin.

Eignung:

Keine Beschränkungen

Seminarzeiten:

Mo.10.06.202409:00 - 16:00
Berliner Sommerakademie 2024 - 
Resilienz fördern und Angst überwinden
Teilmodul von:Berliner Sommerakademie 2024 Resilienz fördern und Angst überwinden

Stefanie Kusber

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Kusber (030) 209 166 335 s.kusber@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren