Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 145,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 125,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
25.07.2020 bis 25.07.2020

Tanz als Quelle von Gesundheit und Lebensfreude - Ein stärkendes Bewegungsseminar

Dozenten

Dipl.-Psych. Ulrike Juchmann



Tanz hat vielerlei positive, stärkende Wirkungen. Er verbindet mit dem Körper, hilft positive Zustände zu verkörpern und ermöglicht, Emotionen auszudrücken. Am Seminartag werden ganz praktisch und spielerisch verschiedene Ressourcen in Tanz und Bewegung erkundet. Die Kraft der Lockerheit und Entspannung, der Motivation und Abgrenzung, Leichtigkeit und Schönheit, Ruhe und Gelassenheit, die Kraft der Verbundenheit. Musik, Bilder, Körperübungen und Vorstellungsübungen begleiten die Bewegung und erleichtern spielerisch den Zugang. Vorerfahrungen sind nicht nötig, sondern Offenheit und Neugier am Ausprobieren.

Wesentliche Inhalte:
  • Stärkende Körper - und Bewegungs- und Ruheübungen kennen lernen
  • Ressourcen im Tanz zu erkunden z.B. Abgrenzung, Kraft, Leichtigkeit
  • Resilienz durch Tanzen stärken
  • Was brauche ich? Bedürfnisse im Tanz erkunden
  • Ein Ansatz, der eine stärkende Arbeit mit inneren Persönlichkeitsteilen in Bewegung ermöglicht
  • Impulse für den Transfer in verschiedene Anwendungsfelder

 
Sie lernen Zugänge zu Stärken im Tanz über Bilder, vorbereitende Körperübungen, Musik und leicht zu lernende Schritte und Gesten kennen. Sie bekommen Ideen, wie Ressourcen, innere stärkende Quellen und Persönlichkeitsanteile durch das Tanzen erkundet und gestärkt werden können. Dies ist in Gruppen- und Einzelsettings anwendbar, zum Beispiel bei Essstörungen, chronischen Erkrankungen, im Präventionsbereich, auch im Coaching.



Dieses Seminar ist geeignet für:

PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, Coaches und andere Berufsgruppen mit fachlichem Bezug, Studierende der Psychologie, die kurz vor ihrem Abschluss stehen

Hinweise:

Dieser Tanzansatz ist auch mit Großgruppen auf Tagungen anwendbar. Das Tanzen von Ressourcen macht ganz konkret Stärken erfahrbar und verändert Stimmung und innere Zustände ganz unmittelbar. Das von der Dozentin für das Tanzen entwickelte didaktisches Material wird auch am Tanztag vorgestellt.

Das Seminar ist offen für alle. Es benötigt keine Vorerfahrungen, Freude an Bewegung mitbringen und bequeme Kleidung, auch warme Socken, Decke und Yogamatte bitte mitbringen.

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Jendreizik
y.jendreizik@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 333

Termin(e):
25.07.2020
Zeiten (voraussichtlich):
Sa: 09:00-17:00 Uhr
Unterrichtsdauer:
8 UE
Ort:
Berlin

Preis
145,00 EUR
BDP-Mitglied:
125,00 EUR


Bei einer Buchung bis zum 30.05.2020 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €

Seminar
max. Teilnehmerzahl:
30
Buchungscode:
B2020-GF-42