Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 2.805,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 2.655,00 EUR
Ich bin Psychotherapeut in Ausbildung (PiA) */** 2.244,00 EUR
Ich bin Studierender im BDP */** 2.124,00 EUR
Ich bin Studierender */** 2.244,00 EUR
Ich bin Arbeitssuchender */** 2.244,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
09.10.2020 bis 10.04.2022

Basiscurriculum Klärungsorientierte Psychotherapie (KOP)
Fortbildungsreihe zu einer neuen hochgradig validierten Psychotherapieform - Gesamtübersicht

Dozenten

Dipl.-Psych. Sebastian Hermes,
Dipl.-Psych. Oliver Püschel,
Dr. Dipl.-Psych. Janine Breil,
Dipl.-Psych. Jana Fasbender,
M.Sc. Psych. Sina Hulten


Klärungsorientierte Psychotherapie (KOP) ist ein Psychotherapieverfahren, das sich als moderne Form bzw. Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie (im Rahmen der sog. „3. Welle") versteht. Es finden sich Einflüsse aus der "process-experiential psychotherapy" nach Greenberg, der Kognitiven Therapie und der zielorientierten Gesprächspsychotherapie.
Die Konzepte der Klärungsorientierten Psychotherapie sind wissenschaftlich fundiert, ihre Wirksamkeit wurde wiederholt in empirischen Studien nachgewiesen. KOP ist mit Methoden der Kognitiven Therapie und anderen Interventionen der Verhaltenstherapie sehr gut kompatibel.

Das Curriculum ist eine modular aufgebaute Fortbildungsreihe in Klärungsorientierter Psychotherapie (KOP) nach Sachse.
Einen Schwerpunkt bilden die Behandlung von Persönlichkeitsstörungen und die Berücksichtigung der Primärpersönlichkeit bei verschiedenen Störungsbildern.

Das Curriculum besteht aus drei verfahrensbezogenen Basismodulen und vier störungsbezogenen Aufbaumodulen:
KOP Modul 1 Einführung und theoretische Grundlagen der Klärungsorientierten Psychotherapie
KOP Modul 2 Vertiefung der Grundlagen Klärungsorientierter Psychotherapie
KOP Modul 3 Klärungsorientierte Schemabearbeitung
KOP Modul 4 Klärungsorientierte Psychotherapie bei Nähestörungen
KOP Modul 5 Klärungsorientierte Psychotherapie bei Distanzstörungen
KOP Modul 6 Klärungsorientierte Psychotherapie bei psychosomatischen Störungen
KOP Modul 7 Klärungsorientierte Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung

Mit dem Basis-Curriculum bietet sich den Teilnehmenden die Möglichkeit, theoretisch fundiertes und empirisch abgesichertes Wissen in einem modernen Therapieverfahren zu erwerben. Hierbei wird auf eine hohe Praxisorientierung und das Umsetzen des Erlernten in konkretes therapeutisches Handeln Wert gelegt. Das Einbringen eigener Fallbeispiele ist in verschiedenen Modulen ausdrücklich erwünscht.


Diese Fortbildungsreihe besteht aus folgenden Modulen:

  • 09.10.2020 bis 11.10.2020
    Details

    Modul 1 Curriculum KOP - Einführung und theoretische Grundlagen der Klärungsorientierten Psychotherapie

  • 22.01.2021 bis 23.01.2021
    Details

    Modul 2 Curriculum KOP - Vertiefung der Grundlagen der Klärungsorientierten Psychotherapie

  • 05.03.2021 bis 06.03.2021
    Details

    Modul 3 Curriculum KOP - Klärungsorientierte Schemabearbeitung

  • 16.07.2021 bis 17.07.2021
    Details

    Modul 4 Curriculum KOP - Klärungsorientierte Psychotherapie bei Nähestörungen

  • 24.09.2021 bis 25.09.2021
    Details

    Modul 5 Curriculum KOP - Klärungsorientierte Psychotherapie bei Distanzstörungen

  • 26.11.2021 bis 27.11.2021
    Details

    Modul 6 Curriculum KOP - Klärungsorientierte Psychotherapie bei psychosomatischen Störungen

  • 09.04.2022 bis 10.04.2022
    Details

    Modul 7 Curriculum KOP - Klärungsorientierte Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung


Dieses Curriculum ist geeignet für:

PsychologInnen, Ärztliche und Psychologische PsychotherapeutInnen, FachärztInnen für Psychiatrie und Psychotherapie, für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, für Neurologie sowie ÄrztInnen, die die Zusatzbezeichnung Psychotherapie führen, PIA, Assistenzärzte in Weiterbildung zum jeweiligen o.g. Facharzt, DRV-anerkannte Suchttherapeuten. Studierende der Psychologie (Masterstudium) mit klinischer Praxiserfahrung

Flyer: Basiscurriculum Klärungsorientierte Psychotherapie (KOP) Fortbildungsreihe zu einer neuen hochgradig validierten Psychotherapieform

Hinweise:

Die ersten beiden Module zu den theoretischen Grundlagen sind verpflichtend zum Besuch der weiteren Module, die dann wahlweise und voneinander unabhängig besucht werden können.
Zum Besuch des Moduls 7 (KOP bei Borderline-Persönlichkeitsstörung) müssen zusätzlich die beiden Module 4 und 5 (KOP bei Nähestörungen und KOP bei Distanzstörungen) besucht worden sein.
Zentrales Ziel der Klärungsorientierten Psychotherapie ist, neben der Reduktion spezifischer psychopathologischer Symptome, immer auch die (Wieder-) Herstellung der Selbstregulation beim Patienten, ein adaptiver Umgang mit Emotionen, die Verbesserung der Interaktionsfähigkeit und die Reduktion von Alienation. Hierdurch soll der Patient in die Lage versetzt werden, sowohl realitätsangemessene als auch bedürfniskongruente Entscheidungen in seinem Leben zu treffen.

Abschluss:

Nach Abschluss des Moduls erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Akkreditierung:

Die Akkreditierung wird bei der Psychotherapeutenkammer NRW beantragt. In der Regel entspricht die Anzahl der Fortbildungseinheiten der Anzahl der Unterrichtseinheiten.

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Baumgarten
s.baumgarten@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 314

Termin(e):
Modul 1: 09.-11.10.2020
Modul 2: 22.-23.01.2021
Modul 3: 05.-06.03.2021
Modul 4: 16.-17.07.2021
Modul 5: 24.-25.09.2021
Modul 6: 26.-27.11.2021
Modul 7: 09.-10.04.2022
Zeiten (voraussichtlich):
Modul 1: Fr: 11:00-19:00 Uhr
Sa-So: 09:00-17:00 Uhr
Modul 2-6: Fr: 11:00-19:00 Uhr
Sa: 09:00-17:00 Uhr
Modul 7: Sa: 11:00-19:00 Uhr
So: 09:00-17:00 Uhr
Unterrichtsdauer:
Modul 1: 24 UE
Modul 2-7: 16 UE
Ort:
Möhnesee

Preis
2.805,00 EUR
BDP-Mitglied:
2.655,00 EUR

Ermäßigungen:
PiA:
2.244,00 EUR
Studierende im BDP:
2.124,00 EUR
Studierende:
2.244,00 EUR
Arbeitssuchende:
2.244,00 EUR

Curriculum
Buchungscode:
NW2020-KPP-90