Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 0,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.



Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
26.02.2021 bis 27.02.2021

Modul 6: Gesundheitscoaching

Dozenten

Dr. Matthias Lauterbach


Das Thema Gesundheit ist in den vergangenen Jahren immer stärker in den Fokus von Beratungen, Coaching und Supervision gerückt. Dabei geht es inhaltlich um den Erhalt der eigenen Gesundheit und um die gesunden Lebensbalancen von Mitarbeitenden und Führungskräften in den unterschiedlichen Arbeitskontexten - oft unter den bekannten verschärften Rahmenbedingungen.

Der hier dargestellte systemisch fundierte Ansatz des Gesundheitscoachings ermöglicht es, diese Inhalte methodisch im Coaching so zu behandeln, dass konkrete, umsetzbare Ergebnisse für nachhaltige Entwicklungen erreicht werden. Dabei sind auch die theoretischen Grundannahmen über Gesundheit, Salutogenese, Achtsamkeit u. ä. bedeutsam, die zu tragfähigen Konzepten für den Alltag führen.

Wesentliche Inhalte:
  • Gesundheitsorientiertes Coaching - Modelle und Grundannahmen
  • Stressrisiken, Stressbewältigung
  • Regenerationskompetenz
  • Achtsamkeit als Schlüsselkompetenz
  • Methodik zur Arbeit mit Gesundheitsthemen in Coaching und Supervision
  • Gesundheit in Organisationen
  • Transfer und Umsetzung von Gesundheitsverhalten


Literatur
Lauterbach. M. (2005). Gesundheitscoaching - Strategien und Methoden für Fitness und Lebensbalance im Beruf. Heidelberg: Auer.
Lauterbach. M. (2008). Einführung in das systemische
Gesundheitscoaching. Heidelberg
: Auer
Lauterbach. M. (2015). Engagiert und gesund bleiben - Kluge Selbstsorge
in der psychosozialen Arbeit
. Köln: Psychiatrie

Zurück zum Curriculum


Ihre Ansprechpartnerin

Ute Szenkler, M.A.
u.szenkler@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 312

Termin(e):
26.-27.02.2021
Ort:
Berlin

Modul
max. Teilnehmerzahl:
18
Buchungscode:
B2020-C-1F