Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 240,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 225,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
19.06.2019 bis 19.06.2019

Lehrergesundheit bewahren, Burnout vermeiden: Lehrer-Coaching nach dem Freiburger Modell - ein Moderatoren-Training

Dozenten

Prof. Dr. med. Joachim Bauer


Die Zunahme von Stresserkrankungen bei schulischen Lehrkräften macht die Bewahrung der Lehrergesundheit zu einem erstrangigen Anliegen. An dieser Stelle setzt das Lehrercoaching nach dem Freiburger Modell an.

Das interaktive Seminar vermittelt den Teilnehmenden praxisrelevante Kenntnisse über die Störungsbilder stressbedingter seelischer Erkrankungen sowie geeigneter Interventionsansätze. Den Teilnehmenden gelingt es, die Belastungen im Lehrerberuf zu verstehen und das evaluierte Programm des Lehrercoachings nach dem Freiburger Modell zielführend anzuwenden.

Wesentliche Inhalte:

  • Einblick in die Situation von Lehrkräften
  • Neurobiologische Grundlagen von Stress, Motivation, Ausstrahlung und Empathie
  • Balance zwischen Empathie und Führung
  • Welche Bedeutung hat die innere Haltung von Lehrkräften (Identität, Identifikation)?
  • Beziehungsgestaltung mit SchülerInnen und Eltern
  • Kollegialer Umgang im Kollegium


Das Seminar beinhaltet eine Qualifikation von PsychologInnen zu ModeratorInnen (GruppenleiterInnen) von Lehrer-Coachinggruppen nach dem Freiburger Modell.



Dieses Seminar ist geeignet für:

PsychologInnen und Coaches, die vorhaben, sich im Berufsfeld Schule zu qualifizieren

Hinweise:

Die Deutsche Psychologen Akademie bietet diverse Veranstaltungen an, welche die Module des für PsychologInnen erwerbbaren Zertifikats "Psychologische Gesundheitsförderung BDP" abdecken. DieTeilnahme an dieser Veranstaltung kann auf das Modul B3 angerechnet werden. Weitere Informationen zur Fortbildungsordnung finden Sie unter http://www.psychologenakademie.de/zertifizierung/

Abschluss:

Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Irmler
n.irmler@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 333
030 / 20 91 66 316

Termin(e):
19.06.2019
Zeiten (voraussichtlich):
Mi: 09:00-17:00 Uhr
Unterrichtsdauer:
8 UE
Ort:
Berlin

Preis
240,00 EUR
BDP-Mitglied:
225,00 EUR


Bei einer Buchung bis zum 24.04.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €

Seminar
max. Teilnehmerzahl:
18
Buchungscode:
B2019-GF-21