Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 365,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 330,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
14.09.2019 bis 14.09.2019

Mit dem komm ich nicht klar - Umgang mit schwierigen Typen

Dozenten

Dr. Christian Heiss


Erfolgreiche Spitzensportler bestechen durch Ehrgeiz, Leistungswillen und besitzen den Killerinstinkt, im entscheidenden Moment den Erfolg zu suchen. Ihre Persönlichkeitseigenschaften sind wesentlich für ihren Erfolg, machen sie allerdings gleichzeitig zu schwierigen Typen.

Im Spitzensport ist der Umgang mit schwierigen Typen der Normalfall. Dementsprechend sind Akteure, die im Kontext des Spitzensports arbeiten, Spezialisten für den Umgang mit Personen, die über herausragende Fähigkeiten verfügen. Erfahrungswerte und Handlungsanregungen aus dem Spitzensport können daher in besonderem Maße auf andere Berufsfelder (u. a. Wirtschaft) übertragen werden.

Die Teilnehmenden
  • lernen, schwierige Typen vor dem Hintergrund aktueller Forschungsbefunde der Persönlichkeitspsychologie einzuordnen
  • erkennen typische dysfunktionale Interaktionsmuster und Beziehungsdynamiken
  • differenzieren: Was ist mein Anteil an der aktuell problematischen Beziehung zum Gegenüber? Was ist der Anteil meines Gegenübers?


In projektorientierter Kleingruppenarbeit und Rollenspielen vermittelt das Seminar praxiserprobte Methoden und unterstützendes Handlungswissen im Umgang mit eigenen (negativen) Emotionen sowie der Steuerung und Führung des Gesprächs.



Dieses Seminar ist geeignet für:

Personaler, Fach- und Führungskräfte, Abteilungs-, Team- oder ProjektleiterInnen, Coaches, WirtschaftspsychologInnen

Hinweise:

Das Seminar ist anrechenbar für die Fortbildungsstunden mit Coaching relevanten Inhalten, wie sie für die Rezertifizierung des Zertifikats Coach BDP oder Senior Coach BDP gefordert sind.

Abschluss:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Irmler
n.irmler@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 333
030 / 20 91 66 316

Termin(e):
14.09.2019
Zeiten (voraussichtlich):
Sa: 09:00-17:00 Uhr
Unterrichtsdauer:
9 UE
Ort:
Karlsruhe

Preis
365,00 EUR
BDP-Mitglied:
330,00 EUR


Bei einer Buchung bis zum 20.07.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €

Seminar
max. Teilnehmerzahl:
16
Buchungscode:
BW2019-WP-21