Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 355,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 325,00 EUR
Ich bin Studierender im BDP */** 260,00 EUR
Ich bin Studierender */** 284,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
01.03.2019 bis 02.03.2019

Modul 1: Einführung in die lerntherapeutische Praxis

PTK-Punkte beantragt

Dozenten

Dipl.-Psych. Martina Petri,
Christian Pinnow



Dozenten: Christian Pinnow; Martina Petri, Dipl.-Psych.,

Das Einführungsmodul zum Curriculum Lerntherapie bei der Deutschen Psychologen Akademie gibt den TeilnehmerInnen einen ersten Überblick über die Themen- und Arbeitsfelder der Lerntherapie. Für einen erfolgreichen Einstieg in eine selbständige Tätigkeit in diesem Arbeitsfeld sind neben psychologisch fundierten Fachkenntnissen weitere wichtige Grundvoraussetzungen: Kenntnisse zu den Rahmenbedingungen und Abläufen in einer lerntherapeutischen Praxis und zum rechtlichen Hintergrund.

Das Modul 1 führt in das Curriculum ein und gibt Orientierung über die Voraussetzungen einer Existenzgründung im Bereich Lerntherapie.

Fragen zu den Inhalten des Curriculums Psychologische Lerntherapie und zum Zertifikat Psychologischer Lerntherapeut (BDP) können im Seminar besprochen werden. Für die Zertifizierung zum/zur Psychologischen Lerntherapeuten/in BDP werden die Inhalte von Modul 1 als Theorienachweis benötigt.

Tag 1: Das Tätigkeitsfeld Lerntherapie:

Der erste Tag gibt einen Überblick über die Rahmenbedingungen und alle relevanten Abläufe einer lerntherapeutischen Tätigkeit und ermöglicht einen Praxiseinblick.
Im Seminar werden die Grundbedingungen für die Gründung einer lerntherapeutischen Praxis hinsichtlich Organisation, Kooperation und Ausstattung mit den TeilnehmerInnen erarbeitet.

  • Einführung in das Curriculum Lerntherapie
  • Praxisorganisation und -abläufe (Vom Erstkontakt zum Abschluss der Therapie)
  • Praxisausstattung
  • Kooperation mit öffentlichen Trägern (z.B. Jugendamt) und Multiplikatoren
  • Dokumentation, z. B. Stundendokumentation
  • Therapeutische Beziehung und Beziehungsaufbau


Tag 2: Gesetzliche Grundlagen und Rahmenbedingungen von Lerntherapie:

Am zweiten Tag des Moduls stehen rechtliche Fragen einer lerntherapeutischen Tätigkeit im Mittelpunkt.
  • Datenschutz
  • Therapievertrag
  • Abgrenzung Psychotherapie/Lerntherapie
  • Sozialrecht und Nachteilsausgleich





Dieses Modul ist geeignet für:

PsychologInnen (Diplom, Master oder Bachelor in Psychologie), Staatliche SchulpsychologInnen (Bayern), Psychologische PsychotherapeutInnen; Kinder und JugendlichenpsychotherapeutInnen, Studierende der Psychologie, die kurz vor ihrem Abschluss stehen (Diplom/Master)

Flyer Curriculum Psychologische Lerntherapie

Literaturempfehlungen:

Gross, Werner (2015) Erfolgreich selbständig: Gründung und Führung einer psychologischen Praxis Taschenbuch; Springerverlag

Hinweise:

Für die Zertifizierung zum/zur Psychologischen Lerntherapeuten/in BDP werden die Inhalte von Modul 1 als Theorienachweis benötigt.

Abschluss:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Akkreditierung:

Die Akkreditierung wird bei der jeweiligen Landespsychotherapeutenkammer beantragt und wird von der jeweiligen Landesärztekammer in NRW für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender ÄrztInnen aus den jeweiligen Bundesländern anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie bei den Landesärztekammern. In der Regel entspricht die Anzahl der Fortbildungseinheiten der Anzahl der Unterrichtseinheiten.

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Irmler
n.irmler@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 333
030 / 20 91 66 316

Termin(e):
01.-02.03.2019
Zeiten (voraussichtlich):
Fr: 10:00-17.30 Uhr
Sa: 10:00-17:30 Uhr
Unterrichtsdauer:
16 UE
Ort:
Köln

Preis
355,00 EUR
BDP-Mitglied:
325,00 EUR

Ermäßigungen:
Studierende im BDP:
260,00 EUR
Studierende:
284,00 EUR


Bei einer Buchung bis zum 04.01.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €

Modul
max. Teilnehmerzahl:
25
Buchungscode:
NW2019-LT-1A