Jahrestagung Diabetes und Psychologie

Die Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie, DGG „Diabetes und Psychologie e.V.“ lädt zur 34. Jahrestagung mit interesseanten Beiträgen von Expertinnen und Experten in Hamburg. 

Diabetes erhöht das Risiko für psychische Belastungen und die Entwicklung psychischer Störungen – und umgekehrt. Bei der Diagnostik und Behandlung von Diabetespatienten mit psychischen Erkrankungen werden Behandler gleich welcher Fachrichtungen vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Jahrestagung will den multidisziplinären Austausch, zwischen Diabetologie und Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie in Übesichtsreferaten, einer Podiumsdiskussion und interessanten Workshops anregen und drängende Fragen der Versorgung diskutieren.

Das Programm  zur Jahrestagung finden Sie hier.