Dipl.-Psych. Sebastian Hermes
Dipl.-Psych. Sebastian Hermes

Dipl.-Psych. Sebastian Hermes, Psychologischer Psychotherapeut, war zunächst in der stationären Psychosomatik tätig. Danach betreute er parallel zur Tätigkeit in der Klinik ein Projekt in der Rehabilitationsforschung zur Sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung. In der verhaltenstherapeutischen Ausbildung beim IPP Bochum (Prof. Dr. Rainer Sachse) lag der Schwerpunkt auf der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen (Klärungsorientierte Psychotherapie). Zum Thema Persönlichkeitsstörungen ist er seit mehreren Jahren als Dozent oder Referent bei verschiedenen Institutionen tätig (u. a. Universität Münster, Universität Bielefeld, Ärztekammer Westfalen-Lippe, Bundesministerium für Arbeit und Soziales). Fortbildungen erfolgten u. a. in Schematherapie, Dialektisch-Behavioraler Therapie und Spezieller Psychotraumatherapie für Erwachsene. Aktuell arbeitet er als angestellter Gutachter im Sozialen Entschädigungsrecht bei psychischen Traumafolgestörungen und als ambulanter Psychotherapeut in eigener Praxis sowie als externer Psychotherapeut auf Honorarbasis im Justizvollzug in NRW.

Veranstaltungen des Dozenten