Arbeitsumfeld und Organisationsentwicklung

Die Arbeit gesundheitsförderlich zu gestalten, zahlt sich auf lange Sicht für alle Beteiligten in einem Unternehmen aus. Damit kann nicht nur die Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit der MitarbeiterInnen erhalten und verbessert werden, sondern es steigen auch die Identifizierung mit ihrer Arbeit und die Loyalität zum Unternehmen. Dabei müssen die Arbeit als solche und die Rahmenbedingungen der Arbeit kritisch beleuchtet werden. Auch im Bereich der Organisationsentwicklung zahlt sich eine Unterstützung durch ExpertInnnen der Deutschen Psychologen Akademie aus. Prozesse werden optimiert und neu etabliert. Im Folgenden werden die Leistungen im Bereich des Arbeitsumfeldes und der Organisationsentwicklung in Bezug auf die verschiedenen Kategorien dargestellt.

Gefährdungsbeurteilung

Im Oktober 2013 weitete der Gesetzgeber das Arbeitsschutzkonzept auch auf die Gefährdung durch arbeitsbedingte psychische Belastungen aus. Folglich sind alle Arbeitgeber verpflichtet, auch diese zu ermitteln und zu beurteilen und daraus entsprechende Arbeitsschutzmaßnahmen abzuleiten. Das ExpertInnenteam der Deutschen Psychologen Akademie führt mit Ihnen gemeinsam in Ihrem Unternehmen eine solche Gefährdungsbeurteilung durch. Die Deutsche Psychologen Akademie begleitet diesen Prozess, leitet Maßnahmen ab und etabliert diese in die Struktur Ihres Unternehmens.
Ihr Ansprechpartner
Dr. Gerd Reimann
g.reimann@psychologenakademie.de
(030) 209166-320

Downloads:

Gesund führen

Da die Veränderungen unserer Umwelt gleichzeitig Veränderungen in jedem Unternehmen zur Folge haben, muss sich auch die Führung anpassen. Neue Fach- und Methodenkompetenzen sowie Arbeitsmethoden und neue Führungskompetenzen sind gefordert. Die Deutsche Psychologen Akademie bietet Ihnen die gezielte Arbeit mit Führungskräften an. So können Ansatzpunkte für gesundheitsförderliche Maßnahmen abgeleitet werden.
Ihr Ansprechpartner
Dr. Gerd Reimann
g.reimann@psychologenakademie.de
(030) 209166-320

Downloads:

Konfliktmanagement

Spannungen und Konflikte am Arbeitsplatz sind nicht selten vorzufinden. Grundsätzlich kann Konfliktmanagement dazu beitragen, Probleme aufzuarbeiten, neue Perspektiven zu eröffnen und neue Kompetenzen zu entfalten, gerade auch im Hinblick auf kritische Situationen im Arbeitskontext. Konflikte können überall entstehen, wichtig ist, wie man mit entstehenden oder bereits fortgeschrittenen Konflikten umgeht. Das Angebot der Deutschen Psychologen Akademie in diesem Rahmen beinhaltet die Durchführung eines ganzheitlichen Konfliktmanagements innerhalb Ihres Unternehmens.
Ihr Ansprechpartner
Dr. Gerd Reimann
g.reimann@psychologenakademie.de
(030) 209166-320

Downloads:

Arbeit gestalten

Durch die fortlaufende Veränderung der Arbeitswelt werden die Arbeitsweise sowie auch die Art der Arbeit verändert. So kommt es dazu, dass körperliche Arbeit durch Automatisierungen ersetzt wird. Zusätzlich werden andere Arbeitsprozesse immer komplexer und fordern eine bewusste Gestaltung der Arbeit. Externes und internes Wissen wird durch dieses Angebot der Deutschen Psychologen Akademie zusammengeführt. Verschiedene Techniken in Bezug auf Problemlösung und Strategieplanung helfen, die jeweiligen Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsgestaltung systematisch auszuloten.
Ihr Ansprechpartner
Dr. Gerd Reimann
g.reimann@psychologenakademie.de
(030) 209166-320