Seminartipp: Föderative Weiterbildung in Rechtspsychologie (Schwerpunkt B5)

Vom 13. bis 14. Oktober 2017 findet das Seminar Föderative Weiterbildung in Rechtspsychologie (Schwerpunkt B5) – Vertiefung Familienrechtliche Fragestellungen: Betreuungs- und Umgangsregelungen des Kindes bei getrennt lebenden Eltern in München statt. In diesem werden alle Fragen einer Betreuungsregelung und des Umgangs bei Trennung und Scheidung behandelt, inkl. rechtlicher Rahmenbedingungen. Spezialfälle wie Wechselmodell, Umgangsfragen, auch Ausschluss des Umgangs Gewalt in der Familie und Kontaktverweigerung, werden diskutiert und Handlungsmöglichkeiten vorgestellt. Des Weiteren lernen die TeilnehmerInnen die Ergebnisse der Scheidungsforschung kennen und es werden Betreuungsmodelle und Modelle zur Umgangsregelung des Kindes dargestellt.