Rabatt
Gesundheitspsychologie
Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 485,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.



Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 440,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.
*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
23.03.2018 bis 24.03.2018

Stress, Immunsystem, Hormonsystem und Gesundheit

Dozent(en):
Prof.Dr. Cornelius Pawlak (mehr zum Dozenten...)
Es existiert eine Reihe von Befunden, die auf eine klinische Bedeutung von Emotionen in Verbindung mit immunologischen sowie hormonellen Reaktionen hinweisen. Das mittlerweile etablierte Forschungsgebiet der wechselseitigen Auswirkungen von Stresserleben, Immunfunktionen und Hormonen auf die Gesundheit (Psycho-Neuro-Immuno-Endokrinologie) berücksichtigt die wechselseitigen Interaktionen dieser Systeme.

Im Seminar werden fundierte Grundlagen in diesem dynamischen Wissenschaftsgebiet vermittelt sowie fachbezogene Einblicke in die Erkenntnisse und Grenzen der Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit. Abschließend werden an ausgewählten Beispielen mögliche Transfermöglichkeiten in den beruflichen Alltag diskutiert. Die TeilnehmerInnen sollen zu einem kritischen und differenzierten Umgang mit Erkenntnissen zu Psyche, Immunsystem und Gesundheit sowie allgemeinen Aussagen, wie z. B. "Stress macht krank", "Das Immunsystem wird gestärkt", befähigt werden.

Das Seminar beinhaltet:

  • Basiswissen über die funktionelle Anatomie des Immunsystems

  • Grundlagen über das Hormonsystem

  • Interaktionen der Systeme Psyche, Nervensystem, Immunsystem und Hormonsystem

  • die Bedeutung für Gesundheit und Erkrankung im somatischen und psychiatrischen Kontext an ausgewählten Beispielen (z. B. Depression)



Veranstaltungsort:
MAINGAU Hotel
Schifferstraße 38-40
60594 Frankfurt am Main


Literatur:
Theato, D. & Frey, J. (2004). Immun im Cartoon, Band 1. Deutsche Selbsthilfe angeborene Immundefekte. Www.dsai.de
Birbaumer, N., & Schmidt, R. F. (2006). Psychoneuroimmunologie. In Biologische Psychologie (6. Aufl.) (S. 157-182). Berlin: Springer.
Birbaumer, N., & Schmidt, R. F. (2006).
Dieses Seminar ist geeignet für:
PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, MedizinerInnen, Studierende der Psychologie mit grundlegenden psychologischen und physiologischen Kenntnissen

Flyer zum Seminar Stress, Immunsystem, Hormonsystem und Gesundheit
Abschluss:
Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Das Seminar ist anrechenbar auf das Modul A2 der Zertifizierung Psychologische Gesundheitsförderung BDP. Weitere Informationen zur Fortbildungsordnung finden Sie unter http://www.psychologenakademie.de/zertifizierung/
Ihre Ansprechpartnerin:
Nadine Irmler
Email: n.irmler@psychologenakademie.de
Telefon: 030 / 20 91 66 333
Telefax: 030 / 20 91 66 316
PTK-Punkte beantragt
Termin(e):
23.-24.03.2018

Zeiten (voraussichtlich):
Fr: 09:00-17:00 Uhr
Sa: 10:00-17:00 Uhr

Unterrichtsdauer: 16

Ort: Frankfurt am Main
Preis:485,00 EUR
BDP-Mitglied:440,00 EUR
(Bei einer Buchung bis zum 26.01.2018 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €)
Seminar
max. Teilnehmerzahl: 20
Buchungscode: HE2018-GF-35