Stellenausschreibung: Referent Fachpolitik (m/w) beim BDP in Berlin

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Bundesgeschäftsstelle im „Haus der Psychologie“ in Berlin-Mitte eine/n Referent Fachpolitik (m/w) – zunächst befristet für 2 Jahre mit 19,5 Wochenstunden.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Monitoring gesellschaftlicher, politischer, beruflicher, fachlicher Entwicklungen und aktueller Ereignisse sowie Begleitung der für Psychologen relevanten Gesetzgebungsverfahren
  • Redaktionelle Bearbeitung von Jahresberichten, Broschüren, Publikationen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Pressemitteilungen, Geben von Interviews; Erstellung berufspolitischer Veröffentlichungen (Internet, Verbands-Zeitschrift, -Newsletter)
  • Bewertung inländischer und ausländischer Studiengänge und individueller Berufsprofile sowie
  • Ausstellung von Zertifikaten im Kontext der Anerkennung von Berufsqualifikationen
  • Mitarbeit und Vertretung in den Bereichen:
    – Beratung und Unterstützung von Verbandsmitgliedern und Funktionären sowie Mitarbeit in   
       Arbeitsgruppen zu berufspolitischen Fragestellungen
    – Inhaltliche Vorbereitung, Erstellung und Konsolidierung von fachpolitischen Stellungnahmen
       und Positionen sowie beruflichen Standards des Verbandes
    – Durchführung der Berufsweg- und Existenzgründungsberatung für Verbandsmitglieder
    – Vertretung des Verbandes in nationalen und europäischen Gremien, im verbandspolitischen
       Kontext, auf Anhörungen, Symposien u. a.

Fachliche Anforderungen:

  • Studium der Psychologie (möglichst Diplom-/Master-Abschluss)
  • Berufs- und Verbandserfahrung
  • Besondere Affinität auch zu rechtlichen und politischen Fragestellungen
  • Selbstständige, sehr strukturierte und systematisch-analytische Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit (Arbeit z.T. an Wochenenden oder abends)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Gute IT Kenntnisse, u.a. MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook), Datenbanken

Der BDP bietet:

  • Zentraler und attraktiver Arbeitsplatz in Berlin-Mitte
  • Sehr vielseitiger und spannender Aufgabenbereich in einem kleinen, engagierten Team
  • Leistungsgerechtes Gehalt mit Sonderleistung (Jahressonderzahlung)
  • Ansprechende betriebliche Regelungen

Bitte senden Sie bis zum 24. Februar 2017 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivations-schreiben, CV, sämtliche Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächst-möglichen Einstellungstermins in elektronischer Form (nur 1 Dateianhang mit maximal 10 MB) mit dem Betreff: „Fachpolitik“ an: bewerbung@bdp-verband.de
Reisekosten im Zusammenhang mit Bewerbung und Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Weitere Informationen:

Stellenausschreibung als PDF