Aktuelles Know-how für HR-Profis: Berliner Fortbildungswoche Perspektive Personal vom 06.-10.11.2017

Die Berliner Fortbildungswoche Perspektive Personal vom 06.-10.11.2017 setzt sich mit aktuellen Fragen moderner Personalführung und –entwicklung auseinander und richtet sich neben Fach- und Führungskräften aus dem HR-Bereich an Wirtschaftspsychologen und Coaches. Das von der Deutschen Psychologen Akademie konzipierte Programm behandelt Themen rund um die Zukunft der Personalentwicklung, um gezielte Personalauswahl, systematische Mitarbeiterintegration, effektive Führungskonzepte sowie um erfolgreiche Coachauswahl. Durch die spannende Woche führen u.a. Prof. Dr. Uwe Kanning, Dr. Astrid Schreyögg, Prof. Dr. Heidi Möller, Prof. Dr. Carsten Schermuly und weitere Experten.

Seminarübersicht:

06.11.2017 in Berlin
Dozent: Prof. Dr. Carsten Schermuly 
Die Zukunft der Personalentwicklung – Chancen erkennen und Herausforderung meistern
Maßnahmen zur Personalentwicklung sichern im globalen Wettbewerb die Innovations- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Viele Themen werden hier aktuell diskutiert: New Work, Globalisierung, Digitalisierung, Diversity… Doch was bedeutet das für die Zukunft der Personalentwicklung? Welche Ansätze werden relevant, welche Kompetenzen zukünftig gefragt sein? Im Workshop werden Zukunftstrends und –szenarien beleuchtet und Implikationen für die Personalentwicklung praxisorientiert erarbeitet. Der Dozent Prof. Dr. Carsten Schermuly ist Wirtschaftspsychologe und Experte im Bereich Personalauswahl- und Personalentwicklungsmaßnahmen mit besonderem Blick auf das Thema New Work. Für seine Arbeit wurde er 2014 mit dem Erdinger Coachingpreis und dem Deutschen Coaching-Preis des DBVC ausgezeichnet. Als Autor und nachgefragter Redner überzeugt er durch viel Praxisnähe und einen lebendigen Vortragsstil. Wer sich davon überzeugen will, beachte den Hinweis am Ende dieses Newsletters.    
>>Seminarflyer<<

06.- 07.11.2017 in Berlin 
Dozent: Dr. Alexander Häfner
Führungskräfte trainieren – Führungstools und Trainingsmethoden für TrainerInnen und PersonalentwicklerInnen
„Gute Führung kann man lernen.“ In diesem Seminar erfahren Sie auf besonders eindrucksvolle Weise, was gute Führung ausmacht und wie sie trainiert werden kann. Die Teilnehmer werden mit aktuellen Herausforderungen von Führungskräften konfrontiert und klären Fragen wie z.B.: Was verschafft einer Führungskraft Akzeptanz? Wie kann konstruktiv mit den Erwartungen von Führungskräften und Mitarbeitern umgegangen werden und was kann die Führungskraft tun, um gute Rahmenbedingungen für die Mitarbeiterbindung zu schaffen? Der Dozent Dr. Alexander Häfner ist Wirtschaftspsychologe und seit 2012 Leiter der Personalentwicklung bei der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG. Bereits seit 2006 coacht er dort erfolgreich Führungskräfte unterschiedlicher Hierarchieebenen und gibt sein wertvolles Praxiswissen mit Begeisterung und viel Engagement an die  Seminarteilnehmer weiter.
>>Seminarflyer<<

06.- 07.11.2017 in Berlin (Frühbucher-Rabatt bis 11.09.2017)
Dozent: Dipl.-Psych. Ulrich Schübel
Diversity Management in der Praxis – Wie sich Vielfalt in Organisationen steuern und nutzen lässt
Immer mehr Unternehmen haben den Nutzen und die Notwendigkeit erkannt, die Unterschiedlichkeit ihrer Mitarbeiter bewusst anzuerkennen, sie zu steuern und eine größere Offenheit für Unterschiede herzustellen. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Ziele, Chancen und Risiken von Diversity Management und erhalten wertvolle Impulse für den produktiven Umgang mit Vielfalt in einem strategischen Gesamtkonzept. Verschiedene Umsetzungsbeispiele, die sich auf Ihr konkretes Handlungsumfeld beziehen, liefern praxisnahes Know-how, das Sie in Ihrer täglichen Arbeit effektiv nutzen können. Der Dozent Ulrich F. Schübel ist Gründer und Leiter des Instituts für Veränderungsmanagement, Unternehmensentwicklung und Training. Er berät Organisationen bei ihrer Unternehmensentwicklung und begleitet sie bei anstehenden Veränderungsprozessen mit Schwerpunkten im Bereich Personal, Qualität und Gesundheit.
>>Seminarflyer<<

07.11.2017 in Berlin 
Dozent: Dipl.-Psych. Michael Knoche
Headhunting – die richtigen Personen für das eigene Unternehmen gewinnen
Der Fachkräftemangel führt zur erschwerten Mitarbeitergewinnung für das eigene Unternehmen. Daher zielt das praxisorientierte Tagesseminar direkt auf die Entwicklung einer effizienten Vorgehensweise für die Direktansprache ab. Die Teilnehmenden können nach dem Seminar effiziente Suchstrategien implementieren und umsetzen. Dadurch sind sie in der Lage, die richtigen Kandidaten für das eigene Unternehmen zu identifizieren und für das Unternehmen zu gewinnen. Der Dozent Michael Knoche ist Diplom-Psychologe und arbeitet seit 20 Jahren als Personaltrainier und Changemanager mit nationalen und internationalen Industrie-, Handels- sowie Dienstleistungsunternehmen verschiedener Branchen und Größen zusammen.
>>Seminarflyer<<

08.11.2017 in Berlin
Dozent: Dipl.-Psych. Michael Knoche
Systematische Mitarbeiterintegration / Einarbeitung neuer MitarbeiterInnen
Dieses praxisorientierte Tagesseminar bietet Ihnen einen Fahrplan, der Sie dabei unterstützt, neue Mitarbeiter erfolgreich ins Unternehmen zu integrieren und sie schnell arbeitsfähig zu machen. Sie erfahren mehr darüber, welchen Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen, damit sich die neuen Beschäftigten vom ersten Tag an wohl fühlen und dem Unternehmen dauerhaft erhalten bleiben. Außerdem erfahren Sie: Was sind die Fallen bei der Mitarbeiterintegration? Wie gelingt Interkulturelle Integration? Wie sichere ich die Qualität der Mitarbeiterintegration und wie gehen andere Unternehmen mit dem Thema um? Der Dozent Michael Knoche ist Diplom-Psychologe und arbeitet seit 20 Jahren als Personaltrainier und Changemanager mit nationalen und internationalen Industrie-, Handels- sowie Dienstleistungsunternehmen verschiedener Branchen und Größen zusammen.
>>Seminarflyer<<

08.- 09.11.2017 in Berlin
Dozentin: Dr. Christine Kuch
Moderation kompakt
Zeitraubende Besprechungen, bei denen Wichtiges untergeht und relevante Ergebnisse eher Mangelware sind – keine Seltenheit. Das Kompaktseminar „Moderation kompakt“ stellt effektive Methoden der Gesprächsführung in Gruppen vor und präsentiert Moderationstechniken, die eine zielgerichtete, effiziente Themenbearbeitung ermöglichen. Zudem werden professionelle Auftragsverhandlungen, die konkrete Moderationsplanung sowie der lösungsorientierte Umgang mit Störungen und Konflikten als wichtige Erfolgsfaktoren gelungener Moderationen erprobt. Dr. Christine Kuch ist Diplom-Psychologin und begleitet seit mehr als zwanzig Jahren deutschland- und europaweit Veränderungsprozesse in Organisationen. Zudem ist sie erfolgreich als Coach für Führungskräfte und das mittlere Management tätig. In der Forschung konzentriert sie sich auf den Bereich Organisationsentwicklung und interaktive Entscheidungsfindung. Dr. Christine Kuch begeistert mit schwungvoller Energie, weitreichender Erfahrung und klarer Struktur.
>>Seminarflyer<<

09.11.2017 in Berlin
Dozent: Prof. Dr. Uwe Kanning 
Personalauswahl – Vom Bauchgefühl zur professionellen Diagnostik
Die richtigen Bewerber auszuwählen ist ein wichtiger und kostenintensiver Prozess. In der Praxis werden diese weitreichenden Entscheidungen jedoch häufig aus dem Bauch heraus und ohne explizites Bewertungssystem getroffen. In diesem Seminar erfahren Sie, welche systematischen Fehler vielfach auftreten, wie Anforderungsanalysen erstellt und Bewerbungsunterlagen effektiv gesichtet werden. Sie lernen, wie Sie strukturierte Bewerberinterviews durchführen und auswerten können. Prof. Dr. Uwe P. Kanning ist Professor für Wirtschaftspsychologie und seit über zwanzig Jahren als Berater von Behörden und Unternehmen bei personalpsychologischen Fragestellungen tätig. Er ist Autor und Herausgeber von mehr als zwei Dutzend Fachbüchern und psychologischen Testverfahren. In 2015 wurde Prof. Dr. Uwe Kanning vom Personalmagazin zu den „führenden Köpfen des Personalwesens“ gekürt und 2016 wurde er als „Professor des Jahre ausgezeichnet“. In seinen Seminaren überzeugt er durch Praxisnähe, beeindruckende Fachexpertise und intelligenten Humor, der zum Nachdenken und Umdenken anregt.
>>Seminarflyer<<

09.11.2017 in Berlin
Dozent: Dipl.-Psych. Michael Knoche
Outplacement und Trennung von MitarbeiterInnen
Es kommt immer wieder vor, dass sich ein Unternehmen von Mitarbeitern trennen muss. Aber was ist bei der Ausgliederung zu beachten? Wie lässt sich sicherstellen, dass nicht die Leistungsträger das Unternehmen verlassen und dass sich die Mitarbeiter im Trennungsprozess gut betreut fühlen? Wer oder was kann beim Outplacement helfen? Das Tagesseminar stellt den Prozess eines effizienten und schonenden Outplacements in den Mittelpunkt und befähigt Sie als Seminarteilnehmer einen professionellen Ablauf zu planen und erfolgreich in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Sie lernen die richtigen Mitarbeiter zu identifizieren und sie dabei zu unterstützen sich neu zu orientieren. Zudem erfahren Sie, wie Sie das Image des Unternehmens unterstützen und mögliche Unsicherheiten bei den Beschäftigten vermeiden können. Der Dozent Michael Knoche ist Diplom-Psychologe und arbeitet seit 20 Jahren als Personaltrainier und Changemanager mit nationalen und internationalen Industrie-, Handels- sowie Dienstleistungsunternehmen verschiedener Branchen und Größen zusammen.
>>Seminarflyer<<

09.11.2017 in Berlin
Dozentin: Prof. Dr. Heidi Möller
Wie findet unser Unternehmen den richtigen Coach? – Zur Coachauswahl in HR-Abteilungen
Der Coachingmarkt wächst und der kommerzielle Erfolg von Coachings scheint auch weiterhin gesichert, da immer mehr Studien die Wirksamkeit von Coachingmaßnahmen belegen. Für Unternehmen wird es aber gleichzeitig schwieriger den passenden Coach zu finden. In diesem Praxisseminar lernen Sie die wichtigsten Kriterien zur Auswahl eines passenden Coaches kennen, erlangen wertvolle Kenntnisse zu den wichtigsten Coachingmaßnahmen und gehen gemeinsam durch die einzelnen Stadien der Implementierung von Coachingprozessen in Unternehmen. Die Dozentin Prof. Dr. Heidi Möller gehört zu den anerkannten Experten in Deutschland, wenn es um das Thema Coaching geht. Mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung in Praxis und Forschung ist sie u.a. als Beraterin in den Bereichen Wirtschaft, Gesundheitswesen, psychosozialen Dienstleistungsunternehmen und im öffentlichen Dienst tätig. Mehr zum Thema erfahren Sie auch im E-Book „Die besten Coaches 2017/2018 für Führungskräfte“, das Sie sich kostenlos beim Deutschen Psychologen Verlag herunterladen können.
>>Seminarflyer<<

09.-10.11.2017 in Berlin
Dozentin: Dr. Astrid Schreyögg
Wie kann ich mich als neu ernannte Führungskraft gut verankern?
Jede neue Position hält viele Herausforderungen und eventuell sogar Fallstricke bereit. Sie lernen die Systematik von Besonderheiten kennen, mit denen sich neu ernannte Positionsinhaber auseinandersetzen müssen und erlangen wichtige Anregungen für wirkungsvolle Handlungsstrategien. Mit Abschluss des Seminares sind Sie in der Lage, je nach beruflicher Situation Ihrer Klientin bzw. Ihres Klienten, individuelle Strategien zu erarbeiten und diese weiterzugeben. Mini-Lectures, Fallstudien und Life-Coachings vermitteln die praxisbezogene Expertise in ausgewogener Kombination mit erlebnis- und handlungsorientierter Arbeit und kreativen Medien. Die Dozentin Dr. Astrid Schreyögg leitet seit mehr als 25 Jahren Ausbildungsgruppen für Coaching im In- und Ausland. Sie ist Autorin und Herausgeberin einer Fachzeitschrift. Als Seminarteilnehmer profitieren Sie von Ihrer hervorragenden Expertise und der lehrreichen Art anwendungsbezogenes Wissen zu vermitteln.
>>Seminarflyer<<

09.- 10.11.2017 in Berlin
Dozent: Dipl.-Psych. Horst Zimmermann
Karrierediversität in Organisationen fördern
Mehr und mehr Beschäftigte orientieren sich an individuellen Karrierevorstellungen, dabei wird die Balance zwischen Berufs- und Privatwelt immer wichtiger. Die Vorstellungen einer Karriere als Führungskraft hat nicht mehr den Stellenwert früherer Tage, somit werden Organisationen nicht umhin kommen, neue, „echte“ Karriereoptionen neben der Führungsrolle zum Leben zu erwecken. Dies hat auch eine unmittelbare Bedeutung für die Attraktivität als Arbeitgeber und für die Mitarbeiterbindung. Als Seminarteilnehmer sammeln Sie praxiserprobtes Wissen, wie Sie einen neuen Karriereweg erfolgreich einführen können. Sie lernen direkt und unmittelbar umsetzbare, in Organisationen gut anschlussfähige Konzepte und Methoden für das eigene Unternehmen kennen und werden bei der Umsetzung beraten. Der Dozent Horst Zimmermann beschäftigt sich intensiv mit den Bereichen Personalentwicklung, Veränderungsmanagement, Rollen- und Karriereberatung. Aus seiner fast zwanzigjährigen Tätigkeit als Personal- und Organisationsentwickler in einem Hochtechnologie-Konzern bringt er wichtige Impulse für eine praxisnahe Umsetzung.
>>Seminarflyer<<

10.11.2017 in Berlin
Dozent: Dr. Christian Heiss
Mit dem komm ich nicht klar – Umgang mit schwierigen Typen
Die Persönlichkeitseigenschaften von Spitzensportlern wie Ehrgeiz, Leistungswillen und „Killerinstinkt“ sind wesentlich für ihren Erfolg, machen sie allerdings gleichzeitig zu „schwierigen Typen“. Ein vergleichbares Bild zeigt sich häufig auch in Unternehmen, wenn hochqualifizierte Mitarbeiter fachlich brillieren, aber der Austausch mit Kollegen und Vorgesetzten nur selten reibungslos und einfach verläuft. In dem Seminar „Mit dem komm ich nicht klar – Umgang mit schwierigen Typen“ stellt Dr. Christian Heiss bewährte Erfolgsprinzipien aus dem Spitzensport vor und gibt wertvolle Hinweise zum Transfer in das Handlungsfeld von Unternehmen. Als Wirtschafts- und Sportpsychologe liefert er wertvolle Impulse zur nachhaltigen Leistungssteigerung von Fach- und Führungskräften und bietet unterstützendes Handlungswissen zur Optimierung eigener Verhaltens- und Kommunikationsmuster.
>>Seminarflyer<<

10.11.2017 in Berlin
Dozent: Prof. Dr. Uwe Kanning
Assessment Center – Vom Ringelpiez zur aussagekräftigen Personaldiagnostik
Seit vielen Jahren gehören Assessment Center zu den etablierten Methoden der Personaldiagnostik. Studien belegen die gut verwertbare Aussagekraft dieser Methode. In der Praxis werden diese Verfahren aber häufig nach den allseits beliebten Prinzipien „Hörensagen“, „Abgucken“ und „Bauchgefühl“ entwickelt. Dieses Seminar bietet Ihnen einen wissenswerten Überblick über die Methode und hakt an den entscheidenden Punkten nach. Sie lernen, gute von schlechten Assessment Center zu unterscheiden und erlangen die Fähigkeit, aussagekräftige Assessment Center zu entwickeln und durchzuführen – von der Anforderungsanalyse bis zum Feedbackgespräch. Prof. Dr. Uwe P. Kanning ist Professor für Wirtschaftspsychologie und seit über zwanzig Jahren als Berater von Behörden und Unternehmen bei personalpsychologischen Fragestellungen tätig. Er ist Autor und Herausgeber von mehr als zwei Dutzend Fachbüchern und psychologischen Testverfahren. In 2015 wurde Prof. Dr. Uwe Kanning vom Personalmagazin zu den „führenden Köpfen des Personalwesens“ gekürt und 2016 wurde er als „Professor des Jahre ausgezeichnet“. In seinen Seminaren überzeugt er durch Praxisnähe, beeindruckende Fachexpertise und intelligenten Humor, der zum Nachdenken und Umdenken anregt.
>>Seminarflyer<<

Und noch ein letzter wichtiger Hinweis: Im Vorfeld der Perspektive Personal findet am 12.10.2017 in Berlin ein Themenabend zu einem derzeit viel diskutierten Trendthema statt: „New Work mit psychologischem Empowerment – der Mensch im Mittelpunkt einer neuen Arbeitswelt“. In einem spannenden Exkurs entführt Sie der Experte und Buchautor Prof. Dr. Carsten Schermuly in die Arbeitswelt von morgen und gibt konkrete Tipps, wie Sie in ersten praktischen Schritten den Weg der Zukunft erfolgreich gehen können. Alle wissenswerten Details finden Sie in dem Veranstaltungsflyer. Der Themenabend ist für Sie kostenlos. Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind und das Eingangsdatum Ihrer Anmeldung entscheidend ist. 
>>Veranstaltungsflyer<<

Damit Sie sich einen ersten Eindruck über den Referenten und das Thema verschaffen können, schauen Sie doch einfach hier: Video „Erfolgreich Arbeiten durch Psychologisches Empowerment“, Carsten Schermuly

Weitere Informationen:

www.perspektive-personal-berlin.de

Broschüre zur Perspektive Personal – Berliner Fortbildungswoche für Fach- und Führungskräfte