Stärkung der Resilienz mit kreativen Interventionen – zum Curriculum Resilienz-Training / Trust-RT startet im April

Am 19.04.2018 startet das von der Deutschen Psychologen Akademie angebotene Curriculum Resilienz-Training / TRUST-RT in Berlin. Es liefert wertvolle Impulse, um die Kraft von eigenen, sozialen und sinngebenden Potentialen spüren und wirkungsvoll nutzen zu können. Die Konzepte Salutogenese, Resilienz und Positive Psychologie bilden das theoretische Fundament von TRUST. Bewährte resilienzstärkende Interventionen und neu entwickelte Tools beinhalten im TRUST-RT besonders auch die kreative Arbeit mit Imaginationen, Kognitionen, Symbolen, Ritualen, Metaphern und auch körperbezogenen Techniken. Das Curriculum besteht aus drei Modulen: Basis-, Aufbau-, und Abschlussmodul.

In Zusammenarbeit mit dem ID-Institut für Innovative Gesundheitskonzepte werden in dem „Curriculum Resilienz-Training / TRUST-RT“ der Deutschen Psychologen Akademie TrainerInnen für ein speziell zur Förderung der psychischen Widerstandskraft entwickeltes Programm ausgebildet, das ganz gezielt psychologisches, traumatherapeutisches und neurobiologisches Know-how mit aktuellen Erkenntnissen der Positiven Psychologie innovativ und praxisnah verbindet. Die TeilnehmerInnen erhalten mit Abschluss der gesamten Fortbildung ein Zertifikat als TRUST-ResilienztrainerInnen und dürfen das Markenzeichen TRUST-RT® für die Kennzeichnung Ihrer Angebote verwenden.

Geleitet wird das Curriculum von Dipl.-Psych. Christa Diegelmann, die als Psychologische Psychotherapeutin sowie Leiterin des ID Instituts für Innovative Gesundheitskonzepte über weitreichende Expertise verfügt und sich seit über 20 Jahren für die Entwicklung und Förderung ressourcenorientierter Ansätze engagiert. Als Dozentin überzeugt sie durch große Praxisnähe und begeistert die TeilnehmerInnen mit einer lebendigen Form der Wissensvermittlung.

 

Stimmen ehemaliger TeilnehmerInnen des Curriculums Resilienz-Training / Trust-RT:

 „Das war das schönste und bereichernste Seminar, was ich seit langem erlebt habe. Danke!“

 „Die Referentin vermittelt durch ihre persönliche Haltung eine wunderbare Anregung, das Gelernte in die eigene Arbeit und auch das eigene Leben zu übertragen“

 „Nährend, sehr angenehme Referentin, kollegiale unterstützende wohlwollende Stimmung in der Gruppe. Abwechslungsreich“

 „Vielen Dank für die vielfältigen methodischen Inspirationen und schönen, bewegenden Momente!“

 

Weitere Informationen:

Seminarflyer Curriculum TRUST-Resilienz-Training