Das Repetitorium
Vorbereitung auf die schriftliche staatliche Prüfung nach dem Psychotherapeutengesetz

Das Repetitorium Vorbereitung auf die schriftliche staatliche Prüfung nach dem Psychotherapeutengesetz

Grundlagenwissen für psychologische Sachverständige

Das Repetitorium Vorbereitung auf die schriftliche staatliche Prüfung nach dem Psychotherapeutengesetz

Grundlagenwissen für psychologische Sachverständige

Neben einer Einführung in die Grundlagen des deutschen Rechts- und Justizsystems vermittelt das Seminar relevante Bereiche des Familien- und Strafrechts. Der Schwerpunkt liegt auf den Aufgabenbereichen des psychologischen Sachverständigen und den Verfahrensstrukturen.

Das deutsche Rechts- und Justizsystem ist die Grundlage für die Arbeit forensisch tätiger PsychologInnen. Dessen materiell sowie prozessual relevante Bereiche müssen insbesondere bei der Erstellung von Gutachten berücksichtigt werden. Daher vermittelt das Seminar diese rechtlichen Aspekte zusammen mit einer umfassenden Einführung in das Familien- und Strafrecht. Sie lernen juristische Vorgehensweisen, relevante Rechtsnormen und Verfahrensstrukturen kennen.

Wesentliche Inhalte:

  • Aufbau und Grundsätze des deutschen Rechts- und Justizsystems

  • Für Psychologen relevante Teile des Straf- und Familienrechts

  • Ablauf und Grundsätze des Verfahrens bei Straf- und Familiensachen

  • Rolle des Sachverständigen im Verfahren

  • Zeugen im Strafverfahren: Pflichten, Rechte, Schutz


Christiane Jähnig

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Jähnig (030) 20 91 66 313 c.jaehnig@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten