Agile Kommunikation

Agile Kommunikation

Agiles Coaching

Agile Kommunikation

Agiles Coaching

Agilität ist derzeit klar im Trend. Die Arbeitsweisen agiler Unternehmen hebt sich deutlich von klassischen Unternehmen ab. Kommunikation wird wichtiger, der Fokus von Coaching verändert sich. Was verbessert die Kommunikation agiler Teams? Was ist agiles Coaching? Welche Rolle hat ein "Agile Coach"?

Agilität ist klar im Trend und hilft, sich besser auf Herausforderungen einer sich rasch wandelnden Umwelt einzustellen. Agile Unternehmen unterscheiden sich deutlich von klassischen Unternehmen, auch in Bezug auf die Themen Kommunikation in Teams also auch hinsichtlich der Vorgehensweise beim Coaching. Daher benötigen Unternehmen - je nach Agilitäts-Stufe - maßgeschneiderte Angebote und eine spezifische Unterstützung. Wie lässt sich also in agilen Teams eine gute Kommunikation unterstützen? Welche Aufgaben hat der "Agile Coach"? Was sind die Chancen und Gefahren beim Coaching agiler Teams?

Wesentliche Inhalte:

  • Der neue Umgang mit Komplexität und der Vielfalt von Perspektiven

  • Die vier Stufen der Agilität und ihre Implikationen für Unternehmen

  • Das agile Mindset, agile Werte sowie agile Prinzipien wirklich leben können

  • Kommunikation in Standardsituationen wie Dailys, Reviews und Retrospektiven

  • Neue Kommunikationsherausforderungen bei agilen Frameworks wie Scrum und Kanban

  • Die Rolle eines "Agile Coachs" und Tücken der agilen Skalierung bzw. agilen Transformation

  • Agile Spiele, Reflexionsunterstützung und Konfliktmanagement für agile Teams 

Nutzen und Mehrwert:

Wir setzen uns mit den veränderten Rahmenbedingungen im agilen Kontext auseinander und erarbeiten, wo und wann agile Teams ihre Herausforderungen haben. Welche Klärungsprozesse und Kommunikationsstrukturen sehen die agilen Frameworks vor? Wo und wann - zum Beispiel in einer agilen Transition - ist externe Unterstützung erforderlich? Wir klären wie und auf welchen Ebenen ein „Agile Coach", arbeitet.

Wissenswertes:

Das Seminar richtet sich insbesondere an Personaler, Führungskräfte, alle, die in Unternehmen agile Teams anleiten, TrainerInnen und Coaches, die agile Transitionsprozesse begleiten möchten.

Abschluss und Zertifizierung:

Das Seminar ist anrechenbar für die Fortbildungsstunden mit Coaching relevanten Inhalten, wie sie für die Rezertifizierung des Zertifikats Coach BDP oder Senior Coach BDP gefordert sind.

Literaturempfehlungen:

V. Nowotny (2018). Agile Unternehmen: Fokussiert, schnell, flexibel. Nur was sich bewegt, kann sich verbessern (4. Auflage). Göttingen: BusinessVillage Verlag.

M. Lasnia & V. Nowotny (2018). Agile Evolution. Eine Anleitung zur agilen Transformation. Göttingen: BusinessVillage Verlag.

J. Andresen (2019). Agiles Coaching: Die neue Art, Teams zum Erfolg zu führen (2. Auflage). Carl Hanser Verlag.

Eignung:

PsychologInnen; BSc. Psychologie; Führungskräfte; HR-Fachkräfte (Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Recruitment); Coaches + SupervisorInnen; TrainerInnen; BeraterInnen; Studierende; Weitere (WirtschaftswissenschaftlerInnen)

Berliner Sommerakademie 2021 - 
Kommunikation
Teilmodul der Fortbildungswoche:Berliner Sommerakademie 2021 Kommunikation

Yvette Jendreizik

Ihre Ansprechpartnerin

Yvette Jendreizik (030) 20 91 66 333 y.jendreizik@psychologenakademie.de
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin.

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Veranstaltungen der Dozenten