Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 180,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 170,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
25.08.2020 bis 25.08.2020

Mit Zuversicht in die Zukunft - Berufsorientierungscoaching bei Anorexia nervosa

PTK-Punkte beantragt

Dozenten

Ina Piotrowski,
Dipl.-Psych. Annett Binsker



Kontrollverlust, Körperentfremdung, Sinnverlust - für junge Erwachsene mit Anorexia nervosa ist nicht nur die Krankheitsbewältigung selbst eine Herausforderung, sondern auch das Finden eines eigenen beruflichen Weges. Die häufig zu beobachtende mangelnde Eigenverantwortung macht es schwer, sich auf Ausbildung oder Studium vorzubereiten und lange Rehabilitationen lassen den Weg zurück in den Beruf noch komplizierter werden.

Wesentliche Inhalte:

  • Anorexia nervosa und aktuelle Behandlungsmethoden (state of the art)
  • Berufliche Reha, gesetzliche Anerkennung Träger, Berufscoaching
  • Praxisbeispiel gelungener beruflicher Reha als pragmatischer Ressourcenansatz
  • Diskurs: Komorbidität Borderline vs. ADHS bei Anorexia Nervosa


Der Mix aus Wissensvermittlung und Praxisbeispielen sowie Diskussionen zeigt Ihnen wirksame Methoden auf, um Betroffene in ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen und ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Neben dem Wissen um gesetzliche Grundlagen erfahren Sie auch, welche Möglichkeiten und Wege der beruflichen Rehabilitation möglich sind.



Dieses Seminar ist geeignet für:

Diplom-PsychologInnen, Bachelor und Master in Psychologie, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen, PiA sowie Angehörige verwandter und kooperierender Berufe im klinischen und psychosozialen Arbeitsfeld, Studierende mit fachlichem Bezug, die kurz vor ihrem Abschluss stehen.

Hinweise:

Dieses Seminar findet im Rahmen der Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie 2020 statt. Bitte beachten Sie dazu die Informationen bei B2020-PTW-1. Im Rahmen der Berliner Fortbildungswoche Psychotherapie finden Sie auch ein Vortragsprogramm am Abend, das in der Gebühr für Ihr gebuchtes Seminar enthalten ist.

Abschluss:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Ihre Ansprechpartnerin

Steffi Baumgarten
s.baumgarten@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 314

Termin(e):
25.08.2020
Zeiten (voraussichtlich):
Di: 09:00-18:00 Uhr
Unterrichtsdauer:
8 UE
Ort:
Berlin

Preis
180,00 EUR
BDP-Mitglied:
170,00 EUR


Bei einer Buchung bis zum 30.06.2020 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €

Seminar
max. Teilnehmerzahl:
20
Buchungscode:
B2020-PTW-253