Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 805,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.

Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 760,00 EUR
Ich bin Studierender im BDP */** 608,00 EUR
Ich bin Studierender */** 644,00 EUR
Ich bin Arbeitssuchender */** 644,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.

*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
11.09.2020 bis 17.10.2020

Zusatzqualifikation Verkehrspsychologische Intervention - tiefenpsychologisch orientiert
Modul 2: Leitung von Kursen/Seminaren für verkehrsauffällige Kraftfahrer

Dozenten

Dr. Joachim Seidl,
Dipl.-Psych. Renata Thiel,
Dipl.-Psych. Monika Baumann


Modul 2 der tiefenpsychologisch orientierten Ausbildung vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Durchführung von Besonderen Aufbauseminaren (§36FeV) und Kursen zur Wiederherstellung der Fahreignung (§70 FeV) nach den Kursprogrammen der AFN.

Teil 1 (16 UE an Tag 1 und 2): 11./12.09.2020
Teil 2 (16 UE an Tag 3 und 4): 16./17.10.2020

Teil 1

Tag 1 11.09.2020
Dipl.-Psych. Renata Thiel

Einweisung in das Kursprogramm DRUGS, ein Kurs zur Wiederherstellung der Fahreignung bei drogenauffälligen Kraftfahrern.
Die TeilnehmerInnen werden in die Lage versetzt, nach Ende der Ausbildung selbständig DRUGS-Kurse der AFN nach den Vorgaben des Kursleiter-Handbuches und des QM-Handbuches zu leiten.

Wesentliche Inhalte:
  • Drogenkonsum und Drogen im Straßenverkehr
  • Rechtliche Einbindung des Kurses
  • DRUGS- Eckdaten (Kursziele, Zielgruppe, Teilnahmevoraussetzungen)
  • Individualpsychologische Lebensstilanalyse im DRUGS-Kurs
  • Kursdurchführung
  • Teilnehmerbroschüre und Poster
  • Evaluationsergebnisse


Tag 2 12.09.2020
Dipl.-Psych. Monika Baumann

Einweisung in das Kursprogramm ALFA, ein besonderes Aufbauseminar für Inhaber der Fahrerlaubnis auf Probe, die mit Alkohol oder Drogen aufgefallen sind.
Die TeilnehmerInnen werden in die Lage versetzt, nach Ende der Ausbildung selbständig ALFA-Kurse nach den Vorgaben des Kursleiter-Handbuches und des QM-Handbuches zu leiten.

Wesentliche Inhalte:
  • Definition des besonderen Aufbauseminars
  • Überblick über die Änderungen im System der Aufbauseminare in den letzten Jahren
  • Rechtliche Einbindung
  • Individualpsychologische Lebensstilanalyse im ALFA-Seminar
  • Theorie und Praxis der Gruppenarbeit
  • Formalitäten/Dokumentation
  • Teilnehmerbroschüre und Poster, Informatorischer Teil
  • Inhaltlicher Aufbau und Ablaufplan des ALFA-Seminars


  • Teil 2

    Tag 3 16.10.2020
    Dr. Joachim Seidl

    Einweisung in das Kursprogramm IRaK, ein Kurs zur Wiederherstellung der Fahreignung bei alkoholauffälligen Kraftfahrern.
    Die TeilnehmerInnen werden in die Lage versetzt, nach Ende der Ausbildung selbstständig IRaK-Kurse der AFN nach den Vorgaben des Kursleiter-Handbuches und des QM-Handbuches zu leiten.

    Wesentliche Inhalte:
    • Rechtliche Einbindung des Kurses
    • Individualpsychologische Lebensstilanalyse im IRaK-Kurs
    • Kursdurchführung
    • Teilnehmerbroschüre und Poster
    • Formalitäten/Dokumentation
    • Evaluationsergebnisse


    Tag 4 17.10.2020
    Dr. Joachim Seidl

    Der Überblick über die praktische Verkehrspsychologie, insbesondere hinsichtlich der Rehabilitation und Begutachtung von auffälligen Kraftfahrern und die Einführung zur Methode der Individualpsychologie werden zusammengefasst und mit praktischen Übungen beendet.

    Wesentliche Inhalte:
    • Üben des Ablaufs für jedes Programm
    • Umgang mit "schwierigen" Klienten
    • Spezielle Fragen der einzelnen Programme
    • Mikrokosmos psychosozialer Versorgung in der eigenen Region
    • Zusammenfassung, Rückmeldungen



Literaturempfehlungen:

Langmaack,B., Braune-Krickau, M. (2010):Wie die Gruppe laufen lernt. München Psychologie Verlags Union
Lindenmeyer, J. ( 2010):Lieber schlau als blau. Beltz PVU Weinheim
Schneider, R. (2010):Die Suchtfibel. Schneider Verlag Hohengehren

Verpflichtend zu lesen:
IRaK-Kursleiter-Handbuch der AFN
ALFA-Kursleiter-Handbuch der AFN
DRUGS-Kursleiter-Handbuch der AFN

Hinweise
Voraussetzung für die Teilnahme an Modul 2 ist das Absolvieren von Modul 1 der Ausbildung.
Die praktischen Ausbildungsteile werden bei der Gesellschaft für Ausbildung, Fortbildung und Nachschulung (AFN) e.V., absolviert. Dafür entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 600 €, die mit der AFN abgerechnet werden.
Eine praktische verkehrspsychologische Kursleitertätigkeit ist nach Absolvieren von Modul 2 nur über die AFN, einen von der Bundesanstalt für Straßenwesen anerkanntem Anbieter verkehrspsychologischer Rehabilitationsmaßnahmen für verkehrsauffällige Kraftfahrer möglich.

Abschluss:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Akkreditierung:

Die Akkreditierung bei der Psychotherapeutenkammer wird bei Bedarf beantragt. Bitte weisen Sie bei Ihrer Anmeldung ggf. darauf hin, dass Sie die Fortbildungspunkte für den Nachweis bei der PTK benötigen. Die Anzahl der Fortbildungspunkte entspricht i. d. R. der Anzahl der Unterrichtseinheiten.

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Jähnig
c.jaehnig@
psychologenakademie.de
030 / 20 91 66 313
030 / 20 91 66 316

Termin(e):
11.09.2020-17.10.2020
Zeiten (voraussichtlich):
Fr: 10:00-18:00 Uhr
Unterrichtsdauer:
32 UE
Ort:
Berlin

Preis
805,00 EUR
BDP-Mitglied:
760,00 EUR

Ermäßigungen:
Studierende im BDP:
608,00 EUR
Studierende:
644,00 EUR
Arbeitssuchende:
644,00 EUR

Modul
max. Teilnehmerzahl:
20
Buchungscode:
B2020-V-AFN-2