Aktuelles

  • News
    30.08.2018
    Drei Plätze frei geworden: Begutachtung nach § 6 WaffG – Grundlagen für die Umsetzung in der Praxis

    Vor dem Hintergrund der Entwicklung von Gewalttaten und Amokläufen mit Schusswaffen und der stark erhöhten Nachfrage nach Schusswaffen ist das Thema der waffenrechtlichen Eignungsbeurteilung hochaktuell. Die Auflagen für Waffenbesitzer könnten in Zukunft deutlich verschärft werden. Das Seminar Begutachtung nach § 6 WaffG – Grundlagen für die Umsetzung in der Praxis liefert die wichtigsten Grundlagen sowie Weiterlesen

  • News
    21.08.2018
    Stellenangebot Verkehrspsychologe/in am Institut für psychologische Beratung und Bildung (IPBB) in Kiel

    Das Institut für psychologische Beratung und Bildung (IPBB) berät Privatpersonen und Unternehmen aus der Region Kiel, Schleswig-Holstein und Hamburg. Mit einem Team aus festen und freien Mitarbeitern deckt es dabei verschiedene Felder der Psychologie ab: Von der klassischen Psychotherapie bis hin zur Personalentwicklung in Betrieben. Das IPBB bietet zudem auch die Vorbereitung auf die Medizinisch Weiterlesen

  • News
    20.08.2018
    Stellenausschreibung für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen an der Psychologischen Hochschule Berlin

    An der Psychologischen Hochschule Berlin sind im Lehr- und Forschungsbereich Allgemeine und Biologische Psychologie (Prof. Dr. Guido Hesselmann) ab dem 01.09.2018 zwei Stellen für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Umfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit (TV-ÖD) für zunächst drei Jahre zu besetzen. Die Psychologische Hochschule Berlin (www.phb.de) ist eine staatlich anerkannte Hochschule Weiterlesen

  • News
    13.08.2018
    Informationsabend über den Masterstudiengang Psychologie an der Psychologischen Hochschule Berlin

    Die Psychologische Hochschule Berlin lädt alle Bachelorstudierenden und -absolventen der Psychologie am 04.09.2019 um 19:30 Uhr zum Informationsabend über den Masterstudiengang Psychologie ein. Im Rahmen des Infoabends können Sie die Studiengangsleiterin Prof. Dr. Nikola Stenzel kennen lernen, erfahren mehr über die Inhalte des Masters und welche Schwerpunkte und Ergänzungsmodule angeboten werden. Auch Studienablauf, Organisation und Weiterlesen

  • News
    03.07.2018
    Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern!

    Der frühe Vogel fängt den Wurm – sichern Sie sich deshalb noch jetzt den Frühbucher-Rabatt der Deutschen Psychologen Akademie. Wenn Sie mindestens acht Wochen vor Beginn einer Veranstaltung Ihre Anmeldung vornehmen, erhalten Sie eine Vergünstigung von zwanzig Euro auf den Seminarpreis. Der Preisnachlass trifft auch noch auf folgende, in Kürze beginnende Veranstaltungen zu, die wir Weiterlesen

  • News
    26.06.2018
    Stellenausschreibung für eine Wissenschaftliche Mitarbeiterstelle an der PHB (65 %, TV-L 13)

    An der der Psychologischen Hochschule Berlin ist an der Professur für Entwicklungspsychologie und Familienpsychologie (Prof. Dr. Rebecca Bondü) ab sofort eine Stelle für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Umfang von 65% der regelmäßigen Arbeitszeit bis zunächst 30.09.2020 zu besetzen. Die Psychologische Hochschule Berlin ist eine staatlich anerkannte Hochschule auf universitärem Niveau in Weiterlesen

  • News
    05.06.2018
    Stellenausschreibung: Ärztliche(r) oder Psychologische(r) PsychotherapeutIn bzw. Psychologe/Psychologin in Hannover

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e. V. (NTFN e. V.) sucht zum 1.8.2018 oder nächstmöglich späterem Zeitpunkt eine Ärztliche/r oder Psychologische/r Psychotherapeut/in bzw Psychologin/Psychologe in Vollzeit. Arbeitsort ist das Psychosoziale Zentrum Hannover. Aufgaben: Dolmetschergestützte psychosoziale Beratung, Therapie und Krisenintervention Aufbau, Organisation und Begleitung von Gruppenangeboten für traumatisierte Geflüchtete Mitarbeit in Netzwerken und Arbeitsgruppen Weiterlesen

  • News
    31.05.2018
    Lesetipp Coaching

    Die Zeitschrift Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC) ist seit über 20 Jahren das maßgebliche Diskussionsforum für eine qualifizierte Beratungspraxis. Sie widmet sich den relevanten Beratungsformaten – vom Einzelcoaching über die Teamsupervision bis hin zur Organisationsberatung. Informationen zum Buch finden Sie auf Springer.de. Blick ins Buch – bis zum 24. August kostenlos reinschnuppern Internale und externale Entgleisungen: Weiterlesen

  • News
    09.05.2018
    Stellenausschreibung: Ärztliche oder Psychologische PsychotherapeutInnen bzw. PsychologInnen in Königslutter

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e. V. (NTFN e. V.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztliche/r oder Psychologische/r Psychotherapeut/in bzw Psychologin/Psychologe in Teil- oder Vollzeit. Aufgaben: Diagnostik Krisenintervention Dokumentation und Stellungnahmen Klinikinterne Mitwirkung an einem transkulturellen, flüchtlingssensiblen Behandlungskonzept. Anforderungen: Einfühlungsvermögen in die spezielle Erfahrungswelt und Lebenssituation von Flüchtlingen. Bereitschaft zu interkultureller Psychotherapie unter Weiterlesen

  • News
    26.04.2018
    New Work und psychologisches Empowerment: Ein Interview mit Prof. Carsten C. Schermuly

    New Work ist in aller Munde und diskutiert werden Prozesse der Demokratisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung. Die oft erwähnte Verabschiedung von Führungsstrukturen ist aber nicht zwingend geboten und oft greifen schon kleinere Maßnahmen, wie Prof. Dr. Carsten C. Schermuly im Inforadio-Interview am 25.04.2018 betont und die Wirksamkeit des psychologischen Empowerments hervorhebt. Wie das geht und sich Weiterlesen

  • News
    04.04.2018
    Forensische Prognosen: neue Fehleranalysen und Arbeitshilfen

    Dr. Ulrich Kobbé ist der Herausgeber des neuen transdisziplinären Praxismanuals  „Forensische Prognosen“. Das Manual beinhaltet Beiträge von 46 Experten mit kritischen Reflexionen und konstruktive Weiterentwicklungen der forensischen Begutachtung. Es aktualisiert bisherige Handbücher zur forensischen Prognosestellung und ergänzt diese um neue Basisdaten, Instrumente und Kritiken. In seinen Seminaren bei der Deutschen Psychologen Akademie vermittelt Dr. Ulrich Weiterlesen

  • News
    28.03.2018
    Mehr Psychologie in die Schulen!

    Stellungnahme des BDP, der DGPs und des Verbandes der Psychologielehrerinnen und -lehrer zur aktuellen Situation in den Schulen Die Anforderungen an Schulen sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Schülerinnen und Schüler sollen zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern erzogen werden, die in der Gesellschaft Verantwortung für sich und andere übernehmen. Diese Aufgabe fordert Lehrkräfte, und Weiterlesen

  • News
    22.03.2018
    Neues Programm: Berliner Sommerakademie – Arbeit und Veränderung

    In der diesjährigen Berliner Sommerakademie, die vom 04.-10.06.2018 in Berlin stattfindet, stehen die Herausforderungen einer sich verändernden Arbeitswelt im Mittelpunkt. Was für Auswirkungen haben die Digitalisierung, Globalisierung, New Work und agile Unternehmensführung auf die Organisationsstruktur, -kultur und Arbeitsprozesse? Welche Auswirkungen sind bei den Beschäftigten zu berücksichtigen? Praxisorientiert werden Sie als TeilnehmerIn unterstützt, Chancen und Risiken Weiterlesen

  • News
    15.03.2018
    Burnout-Prävention im Team und im Betrieb

    Im Job immer leistungsfähig, jederzeit einsatzbereit und flexibel sein und dabei weder Karriere noch Familie aus den Augen verlieren: Die moderne Arbeitswelt stellt eine Vielzahl von Anforderungen, die oft zu psychischen Belastungen und Burnout führen. Vierzehn Prozent der befragten Frauen und acht Prozent der befragten Männer fühlen sich durch chronischen Stress stark belastet. Dies geht Weiterlesen

  • News
    15.03.2018
    Stellenausschreibung: Ärztliche oder Psychologische PsychotherapeutInnen bzw. PsychologInnen beim NTFN e.V. in Oldenburg

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e. V. (NTFN e. V.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztliche/r oder Psychologische/r Psychotherapeut/in bzw Psychologin/Psychologe in Teilzeit (20h/Woche). Arbeitsort ist das Psychosoziale Zentrum in Oldenburg (in Kooperation mit dem IBIS e.V.). Aufgaben: Dolmetschergestützte psychosoziale Beratung und Einzelfallhilfen Vermittlung in die RegelversorgungA Aufbau, Organisation und Begleitung von Gruppenangeboten Weiterlesen

  • News
    15.03.2018
    Stellenausschreibung: Ärztliche oder Psychologische Psychotherapeut/innen oder Psycholog/innen beim NTFN e.V. in Braunschweig und Königslutter

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e. V. (NTFN e. V.) sucht zum nächstmöglichen zeitpunkt Ärztliche oder Psychologische PsychotherapeutInnen oder PsychologInnen für die neuen Standorte in Braunschweig und Königslutter. Die StelleninhaberInnen werden entweder in einem Psychosozialen Zentrum (PSZ) oder in einer psychiatrischen Klinik/PIA eingesetzt. Das Projekt „refuKey“ strebt eine enge Verzahnung dieser bei den Weiterlesen

  • News
    19.02.2018
    Neu im Programm – Fortbildungswoche Notfall- und Verkehrspsychologie

    Verletzungen, Todesfälle und Sachschaden als Folge von Unfällen auf der Straße, Schiene oder in der Luft ereignen sich recht häufig. Sie sind für die Beteiligten und deren Angehörige traumatische Erlebnisse und verursachen erheblichen wirtschaftlichen Schaden. Psychologisches Wissen kann dazu beitragen, Unfälle zu analysieren, Unfallzahlen durch geeignete Maßnahmen zu reduzieren und Betroffene bei der Verarbeitung des Weiterlesen

  • News
    14.02.2018
    Stellenausschreibung: Psychologin bzw. Psychologe beim NTFN e.V. in Cuxhaven (Teilzeit)

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e. V. (NTFN e. V.) sucht zum 1.4.2018 eine Psychologin bzw. einen Psychologen in Teilzeit (20h/Woche) für die Betreuung von traumatisierten Flüchtlingen. Arbeitsort ist das MVZ Timmermann und Partner in Cuxhaven, das gemeinsam mit dem NTFN e.V. das Projekt Morgenröte durchführt. Aufgaben: dolmetschergestützte psychologische Beratung und Krisenintervention Weiterentwicklung Weiterlesen

  • News
    14.02.2018
    Stärkung der Resilienz mit kreativen Interventionen – zum Curriculum Resilienz-Training / Trust-RT startet im April

    Am 19.04.2018 startet das von der Deutschen Psychologen Akademie angebotene Curriculum Resilienz-Training / TUST-RT in Berlin. Es liefert wertvolle Impulse, um die Kraft von eigenen, sozialen und sinngebenden Potentialen spüren und wirkungsvoll nutzen zu können. Die Konzepte Salutogenese, Resilienz und Positive Psychologie bilden das theoretische Fundament von TRUST. Bewährte resilienzstärkende Interventionen und neu entwickelte Tools beinhalten Weiterlesen

  • News
    25.01.2018
    Stellenangebot: Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Marketing in Teilzeit

    Die Deutsche Psychologen Akademie sucht ab 01.04.2018 (oder früher) eine Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Marketing in Teilzeit (ca. 25 Std.). Als größter Bildungsanbieter im Bereich der angewandten Psychologie bieten wir jährlich rund 300 Seminare und Veranstaltungen in ganz Deutschland an. Unser Marketingteam in Berlin-Mitte sucht tatkräftige Unterstützung bei der Vermarktung unseres Seminarangebotes. Sie unterstützen unser Team Weiterlesen