Aktuelles

  • News
    18.02.2020
    Infoabende: Studienintegrierte Psychotherapieausbildung in VT und TP an der Psychologischen Hochschule Berlin

    An der Psychologischen Hochschule Berlin startet im Wintersemester 2020/21 wieder die studienintegrierte Psychotherapieausbildung PLUS in Verhaltenstherapie sowie in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie. Wir laden alle Interessenten und Interessentinnen herzlich zu den kommenden Infoabenden ein, die an folgenden Terminen stattfinden werden:    Psychotherapieausbildung PLUS in VT: 10. März 2020 ab 19 Uhr: Infoabend mit Prof. Frank Jacobi Weiterlesen

  • News
    18.02.2020
    Infoabend: Der neue polyvalente B.Sc. Psychologie an der Psychologischen Hochschule Berlin

    Die Psychologische Hochschule Berlin (PHB) veranstaltet am 17. März 2020 einen Informationsabend zum neuen Bachelorstudiengang Psychologie. Alle InteressentInnen sind herzlich eingeladen! Die Reform des Gesetzes zur Psychotherapieausbildung wird ab September 2020 das Psychologiestudium an wichtigen Punkten ändern. Die PHB ist auf diese Änderungen vorbereitet und bietet entsprechend ab dem Wintersemester 2020/21 einen neuen Bachelorstudiengang Psychologie Weiterlesen

  • News
    17.02.2020
    Stellenausschreibung W2 Professur „Human Factors in der Mobilität“

    Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft ist mit rund 8.000 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs und hat neben der Lehre einen deutlichen Schwerpunkt in der angewandten Forschung. Die Hochschule verfügt über die Fakultäten Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissen-schaften. Weiterlesen

  • News
    04.02.2020
    Nachfolge gesucht: 1/2 KV-Sitz in Lindau am Bodensee

    1/2 KV-Sitz in Lindau/Bodensee aus Altersgründen an tiefenpsychologisch arbeitende KollegIn abzugeben. Voraussetzungen: Approbation in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie (TP) Arztregistereintrag Abgabe sowohl an Psychologische Psychotherapeuten wie Ärztliche Psychotherapeuten möglich Da die Praxis traditionell einen hohen und anhaltenden Zulauf an PatientInnen mit Traumafolgestörungen aufweist, ist es zur Aufrechterhaltung dieses speziellen Angebots wünschenswert, dass eine Nachfolge für den Weiterlesen

  • News
    18.12.2019
    Die Reform der Psychotherapeutenausbildung: Was ändert sich wann? | Öffentliche Infoveranstaltung an der Psychologische Hochschule Berlin

    Die Reform des Psychotherapeutengesetzes, die im Herbst beschlossen wurde, wird die psychotherapeutische Ausbildung in den nächsten Jahren in wesentlichen Punkten umstellen. Die Änderungen werden sowohl das Studium betreffen als auch die Ausbildung selbst. Gleichzeitig ist eine zwölfjährige Übergangsphase vorgesehen, in der die Approbation noch nach dem alten Modell erworben werden kann. Was bedeutet das nun Weiterlesen

  • News
    17.12.2019
    Stellenausschreibung: Ärztl. oder Psych. PsychotherapeutIn oder PsychologIn in Lüneburg

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen (NTFN e.V.) vergibt zum 1. Januar 2020 (oder nächstmöglichem Zeitpunkt) eine Stelle als Ärztl. oder Psych. Psychotherapeut*in oder Psycholog*in (Vollzeit, auf Wunsch ggf. Teilzeit). Arbeitsort ist das Psychosoziale Zentrum Lüneburg Aufgaben: Dolmetschergestützte psychosoziale Beratung, Therapie und Krisenintervention Aufbau, Organisation und Begleitung von Gruppenangeboten für traumatisierte Geflüchtete Mitarbeit in Weiterlesen

  • News
    17.12.2019
    Stellenausschreibung: Ärztl. oder Psych. PsychotherapeutIn oder PsychologIn in Hannover

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen (NTFN e.V.) vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt (bzw. Frühjahr 2020) eine Stelle als Ärztl. oder Psych. Psychotherapeut*in oder Psycholog*in (Vollzeit, auf Wunsch ggf. Teilzeit / TVÖD 13-15). Arbeitsort ist das Psychosoziale Zentrum Hannover. Aufgaben: Dolmetschergestützte psychosoziale Beratung, Therapie und Krisenintervention Aufbau, Organisation und Begleitung von Gruppenangeboten für traumatisierte Geflüchtete Weiterlesen

  • News
    17.12.2019
    Stellenausschreibung: Ärztl. oder Psych. PsychotherapeutIn oder PsychologIn in Braunschweig

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen (NTFN e.V.) vergibt zum 1. Januar 2020 (oder nächstmöglichem Zeitpunkt) eine Stelle als Ärztl. oder Psych. Psychotherapeut*in oder Psycholog*in (Vollzeit, auf Wunsch ggf. Teilzeit) Arbeitsort ist das Psychosoziale Zentrum Braunschweig, mit Stundenanteilen im AWO Psychiatriezentrum Königslutter Aufgaben: Dolmetschergestützte psychosoziale Beratung, Therapie und Krisenintervention Aufbau, Organisation und Begleitung von Weiterlesen

  • News
    17.12.2019
    Stellenausschreibung: Teilzeit-Stelle als Ärztl. oder Psych. PsychotherapeutIn oder PsychologIn bei Oldenburg

    Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen (NTFN e.V.) vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeit-Stelle als Ärztl. oder Psych. Psychotherapeut*in oder Psycholog*in Der/die Stelleninhaber*in wird in der Karl-Jaspers-Klinik Wehnen (bei Oldenburg) eingesetzt und arbeitet eng mit dem Psychosozialen Zentrum Oldenburg zusammen. Das Projekt „refuKey“, in dessen Zuge eine Einstellung erfolgt, strebt eine enge Verzahnung psychosozialer Weiterlesen

  • News
    17.12.2019
    „Falsche Geständnisse: Warum Menschen Verbrechen gestehen, die sie nicht begangen haben“ | Vortrag von Prof. Renate Volbert

    Obwohl ein falsches Geständnis den eigenen Interessen ganz offensichtlich entgegensteht, kommt es auch bei schweren Tatvorwürfen gelegentlich dazu, dass Menschen Taten gestehen, die sie nicht begangen haben. Im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe „Vielfalt der Rechtspsychologie – Putting Science into Practice“ legt Prof. Dr. Renate Volbert dar, welche psychologischen Mechanismen dazu führen, dass Menschen falsche Geständnisse Weiterlesen

  • News
    05.12.2019
    Das neue Seminarprogramm 2020 der Deutschen Psychologen Akademie ist da!

    Das neue Fort- und Weiterbildungsprogramm der Deutschen Psychologen Akademie ist ab sofort bestellbar und bietet mit rund 300 Seminaren bundesweit das größte Bildungsangebot im Bereich der Angewandten Psychologie. Neben bewährten Klassikern und nachgefragten Dauerbrennern stehen viele neue Themen und insgesamt fünf Fortbildungswochen auf dem Programm. Erfahrene ExpertInnen vermitteln aktuelles Wissen und Konzepte mit hohem Praxisbezug, Weiterlesen

  • News
    27.11.2019
    Stellenausschreibung: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d) approbiert oder in Ausbildung

    Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für Psychotherapeutische Medizin welche ein einmaliges Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit den insgesamt drei Fachabteilungen – Erwachsene, Junge Erwachsene (18 bis 25 J.) sowie Kinder und Jugendliche (13 bis 18 J.) – verfügt sie über 48 stationäre Therapieplätze. Mit insgesamt 75 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Weiterlesen

  • News
    27.11.2019
    Stellenausschreibung: Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) approbiert oder in Ausbildung

    Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für Psychotherapeutische Medizin welche ein einmaliges Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit den insgesamt drei Fachabteilungen – Erwachsene, Junge Erwachsene (18 bis 25 J.) sowie Kinder und Jugendliche (13 bis 18 J.) – verfügt sie über 48 stationäre Therapieplätze. Mit insgesamt 75 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Weiterlesen

  • News
    27.11.2019
    Stellenausschreibung: Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

    Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für Psychotherapeutische Medizin welche ein einmaliges Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit den insgesamt drei Fachabteilungen – Erwachsene, Junge Erwachsene (18 bis 25 J.) sowie Kinder und Jugendliche (13 bis 18 J.) – verfügt sie über 48 stationäre Therapieplätze. Mit insgesamt 75 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Weiterlesen

  • News
    19.11.2019
    Stellenausschreibung: Ausbildungsorganisation an der Psychologischen Hochschule Berlin

    Die Psychologische Hochschule Berlin ist eine wissenschaftliche Hochschule auf Universitätsniveau. Thematisch ist sie auf Themen der Psychologie und ihrer Anwendungsgebiete fokussiert. Die Psychologische Hochschule Berlin sucht ab 1.1.20 oder früher eine(n) Verwaltungsangestellte(n). Ihre Aufgaben: Mitarbeit in der Geschäftsstelle der Hochschule Ausbildungsorganisation Ihr Profil: Sie haben eine einschlägige Ausbildung erfolgreich absolviert und verfügen über mindestens drei Weiterlesen

  • News
    13.11.2019
    Fifty Shrinks – Portraits aus New York“ – Bildvortrag von Fotograf und Psychiater Dr. Sebastian Zimmermann

    Der Psychiater und Fotograf Dr. Sebastian Zimmermann wird am 27. November zu Gast in der Psychologischen Hochschule Berlin sein und in einem multimedialen Vortrag seinen Bildband „Fifty Shrinks – Portraits aus New York“ vorstellen. Mit eindrucksvollen Fotografien und Interviews bietet er intime Einblicke in die Praxisräume und damit auch in das Seelenleben teilweise namhafter New Weiterlesen

  • News
    12.11.2019
    Stellenausschreibung: SozialwissenschaftlerIn, PsychologIn für die Begleitung von Gewaltopfern Kolumbien

    Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe ist der Personaldienst der deutschen Katholiken für Entwicklungszusammenarbeit. Im Zivilen Friedensdienst (ZFD) bieten wir Fachkräften die Chance zu einem sinnerfüllten Dienst in der Zusammenarbeit mit lokalen Entwicklungsakteuren. Der Zivile Friedensdienst ist ein Personalprogramm für Gewaltprävention und Friedensförderung in Krisen- und Konfliktregionen. Er setzt sich für eine Welt ein, in der Konflikte Weiterlesen

  • News
    30.10.2019
    „Was ist eigentlich ein Psychopath? – Mythos und Realität“ Gastvortrag von Prof. Dr. Andreas Mokros

    „Was ist eigentlich ein Psychopath?“: Im Rahmen der Öffentlichen Vorlesungsreihe „Vielfalt der Rechtspsychologie – Putting Science into Practice“ stellt Prof. Dr. Andreas Mokros in einem Gastvortrag an der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB) psychologische Konzeptualisierungen von Psychopathie vor. Vortrag: „Was ist eigentlich ein Psychopath? – Mythos und Realität“ Reihe: „Vielfalt der Rechtspsychologie – Putting Science into Weiterlesen

  • News
    28.10.2019
    „Was ist ´Analytische Sozialpsychologie` und wozu braucht man sie?“ – Gastvortrag von Prof. em Dr. Helmut Dahmer

    Der bekannte Soziologe und Publizist Helmut Dahmer ist am 13. November zu Gast an der Psychologischen Hochschule Berlin. In einem öffentlichen Vortrag wird er die Analytische Sozialpsychologie als kultur- und sozialtheoretische Richtung der Psychoanalyse vorstellen. Veranstaltungsdetails: Vortragstitel: „Was ist ´Analytische Sozialpsychologie` und wozu braucht man sie?“ Referent: Prof. em. Dr. Helmut Dahmer (bis 2002 Professor Weiterlesen

  • News
    15.10.2019
    Buchtipp: Lilith im Maßregelvollzug – Ein frauenforensischer Praxisreader

    Frauen in der Forensischen Psychiatrie stellen eine – versorgungspolitisch marginalisierte, in praxi vernachlässigte – Minderheitenklientel des Maßregelvollzugs dar. Doch der prozentuale Frauenanteil in der gerichtlichen Unterbringung nimmt seit Jahren signifikant zu, was eine Umsetzung des ohnehin einzulösenden Gender-Mainstreaming-Prinzips unabdingbar macht. Ulrich Kobbé und KollegInnen gehen in ihrem Leitfaden zur psychologisch-psychiatrischen Frauenforensik über deren spezifische Thematik Weiterlesen