Rabatt
Klinische Psychologie / Psychotherapie
Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 1.090,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.



Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 990,00 EUR
Ich bin Psychotherapeut in Ausbildung (PiA) */** 872,00 EUR
Ich bin Studierender im BDP */** 792,00 EUR
Ich bin Studierender */** 872,00 EUR
Ich bin Arbeitssuchender */** 872,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.
*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
09.09.2018 bis 13.09.2018

Yoga für Psychotherapeuten- Psychohygiene und therapeutischer Einsatz

Dozent(en):
Dipl.-Psych. Angela Cuno (mehr zum Dozenten...),
Dipl.-Psych. Thomas Richter (mehr zum Dozenten...)
Das Interesse an Yoga als achtsamkeitsbasierte Körperarbeit ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Gleichzeitig werden therapeutische Wirkungen von Yoga zunehmend erforscht.Für PsychotherapeutInnen sind vor allem zwei Aspekte relevant:
Die eigene Psychohygiene durch eine regelmäßige Yogapraxis und die Integration einfacher Yogaübungen in die psychotherapeutische Arbeit.

In diesem Seminar wird Grundwissen zu Yoga vermittelt und die Basisübungen zur Entspannung und Stressregulation werden in Selbsterfahrung erlernt. Yoga als bewährte Methode zur Selbstfürsorge bei der Bewältigung des Arbeitsalltags von PsychotherapeutInnen sowie Möglichkeiten zur unterstützenden Anwendung von Yogaübungen in der psychotherapeutischen Arbeit werden vorgestellt und praktisch geübt.

Wesentliche Inhalte:

  • Wirkweise, Philosophie und Methodik des Yoga

  • Vorstellen grundlegender Yogaübungen und Selbsterfahrung der Teilnehmer durch praktisches Üben

  • Typische Anforderungen, Belastungen und Probleme von PsychotherapeutInnen im Arbeitsalltag

  • Wissenschaftliche Untersuchungen zu den Wirkungen von Yoga und die Anwendung in der Arbeit mit Patienten

  • Zuordnung der Übungen zu spezifischen Störungsbildern

  • Einsatz von Yogaübungen bei den Störungsbildern Angst, Depression und Psychotrauma


Neben einem angenehmen Fortbildungsrahmen finden Sie im Kloster Benediktbeuern auch Erholung für Körper, Seele und Geist. Die optimale Lage des Klosters am Rande des Loisach-Kochelsee-Moores mitten im Voralpenland bietet zahlreiche Möglichkeiten, um neben den Workshopeinheiten die Faszination der schönen Klosterumgebung zu erleben. (www.kloster-benediktbeuern.de). Die Unterkunft, Verpflegung und das gewünschte individuelle Rahmenprogramm buchen Sie bei: Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern, Zeilerweg 2, 83671 Benediktbeuern, Tel: 08857/88-707, Fax: 08857/88-719, email: gaestebuero@zuk-bb.de. Für die Buchung und vor Ort ist Frau Moser Ihre Ansprechpartnerin. Das Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern steht Ihnen auch bei der Planung individueller Ausflüge zur Seite.
Dieses Seminar ist geeignet für:
Diplom-PsychologInnen, Bachelor in Psychologie, Master in Psychologie, ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen sowie andere akademische Berufe mit fachlichem Bezug, Studierende der Psychologie, die kurz vor dem Abschluss stehen.
Literaturempfehlungen:
Anna Trökes, Das große Yoga-Buch, Gräfe und Unzer, München 2010
Hinweise:
Hinweise: Abweichend von unseren AGB ist folgendes zur Stornierung zu beachten: Bei Rücktritt bis zum 15.06.2018 fällt eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 15,00 € an. Erfolgt der Rücktritt bis 01.07.2018 müssen 50% des Veranstaltungsentgeltes entrichtet werden. Bei späterer Absage wird das gesamte Entgelt fällig.

Zur Abdeckung des eigenen Risikos raten wir Ihnen zum Abschluss einer kombinierten Seminar- und Reiserücktrittsversicherung z. B. Europäische Reiseversicherung AG.

Die Deutsche Psychologen Akademie bietet diverse Veranstaltungen an, welche die Modulefür das Zertifikat Psychologische Gesundheitsförderung und Prävention BDP für Diplom-PsychologInnen abdecken. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung wird das Modul B1 abgedeckt. Weitere Informationen zur Fortbildungsordnung finden Sie unter http://www.psychologenakademie.de/zertifizierung/
Abschluss:
Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Akkreditierung:
Die Akkreditierung wird bei der Landespsychotherapeutenkammer Bayern beantragt und wird von der Landesärztekammer Bayern für die Anrechnung von CME-Punkten teilnehmender ÄrztInnen aus Bayern anerkannt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Landesärztekammer Bayern. In der Regel entspricht die Anzahl der Fortbildungseinheiten der Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Ihre Ansprechpartnerin:
Nadine Irmler
Email: n.irmler@psychologenakademie.de
Telefon: 030 / 20 91 66 333
Telefax: 030 / 20 91 66 316
PTK-Punkte beantragt
Termin(e):
09.-13.09.2018

Zeiten (voraussichtlich):
So: 19:00-20:30 Uhr
Mo: 09:00-19:30 Uhr
Di: 09:00-13:00 Uhr
Mi: 09:00-19:30 Uhr
Do: 09:00-13:00 Uhr

Unterrichtsdauer: 30

Ort: Kloster Benediktbeuern
Preis:1.090,00 EUR
BDP-Mitglied:990,00 EUR
Ermäßigungen:
PiA:872,00 EUR
Studierende im BDP:792,00 EUR
Studierende:872,00 EUR
Arbeitssuchende:872,00 EUR
(Bei einer Buchung bis zum 15.07.2018 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €)
Seminar
max. Teilnehmerzahl: 16
Buchungscode: BY2018-GF-36