Rabatt
Gesundheitspsychologie
Ich buche die Veranstaltung zum Normalpreis von 400,00 EUR
Für Mitglieder des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) bietet die Deutsche Psychologen Akademie Rabatte an.
Für Studierende, PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) und Arbeitssuchende gilt eine Ermäßigung auf den Normalpreis von 20%. Für Mitglieder der BV Studierende im BDP gilt eine Ermäßigung auf den BDP-Preis von 20%.

Bitte wählen Sie im nächsten Schritt aus, ob eine der folgenden Ermäßigungen für Sie gilt. Es wird dann automatisch der ermäßigte Preis berechnet.



Ich bin Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen * 400,00 EUR


Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise (z. B. Studierendenausweis) in Kopie ein, falls diese noch nicht bei der Deutschen Psychologen Akademie vorliegen. Vielen Dank.
*Bitte beachten Sie, dass der Status zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung vorliegen muss.
** Ermäßigungen für Studierende, PiA und Arbeitssuchende sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar
20.10.2018 bis 20.10.2018

Wirkungsvolle Kommunikation und zielführende Gesprächsführung - Intensivseminar mit Schauspielpatienten für Ärztinnen und Ärzte

Dozent(en):
Dr. med Götz Fabry (mehr zum Dozenten...),
Dr. rer. phys. Waltraud Silbernagel (mehr zum Dozenten...)
Die Kommunikation zwischen Arzt und Patient spielt eine zentrale Rolle in der medizinischen Versorgung. Das ärztliche Gespräch dient - neben der Datensammlung, der Information und Beratung von PatientInnen - auch der Gestaltung einer vertrauensfördernden Beziehung. Eine gute ärztliche Gesprächsführung ist somit Grundlage für den Therapieerfolg.

Dieses Praxisseminar bietet intensive Trainingsmöglichkeiten typischer Gesprächssituationen in Simulationen mit eigens geschulten SchauspielpatientInnen und richtet sich gezielt an praktizierende Ärztinnen und Ärzte. Die Teilnehmenden erlernen Techniken, mit Hilfe derer sie Gespräche klar strukturieren und PatientInnen empathisch begleiten können. Ziel ist es, bessere Informationen im Anamnesegespräch zu erhalten und die Vertrauensbasis sowie das Krankheitsverständnis nachhaltig zu fördern. Die Teilnehmenden profitieren in den professionell simulierten Übungsgesprächen auch vom differenzierten Feedback der Schauspielpatienten. Nach dem Intensivseminar sind sie in der Lage, grundlegende Techniken der ärztlichen Gesprächsführung in ihrer täglichen Praxis anzuwenden und das eigene Kommunikationsverhalten zu reflektieren. Wesentliche Inhalte des Seminars sind:

  • Erheben und Vermitteln von Informationen im Gespräch
  • Gestalten einer adäquaten Arzt-Patient-Beziehung
  • Umgang mit Emotionen im Gespräch

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem praktischen Üben grundlegender Gesprächsführungstechniken. Ergänzend werden theoretische Grundlagen vermittelt und Videobeispiele von ärztlichen Gesprächen analysiert.

Dieses Intensivseminar ist geeignet für:
Praktisch tätige Ärztinnen und Ärzte in Kliniken und Praxen aus allen Fachbereichen. Spezifische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Flyer zum Seminar Wirkungsvolle Kommunikation und zielführende Gesprächsführung
Literaturempfehlungen:
Schweickhardt A, Fritzsche K (2007): Kursbuch ärztliche Kommunikation.
Köln, Deutscher Ärzte-Verlag.
Abschluss:
Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Akkreditierung:
Die Akkreditierung bei der Ärztekammer wird beantragt. In der Regel entspricht die Anzahl der CME-Punkte der Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Ihre Ansprechpartnerin:
Christiane Jähnig
Email: c.jaehnig@psychologenakademie.de
Telefon: 030 / 20 91 66 313
Telefax: 030 / 20 91 66 316
PTK-Punkte beantragt
Termin(e):
20.10.2018

Zeiten (voraussichtlich):
Sa: 09:00-17:00 Uhr

Unterrichtsdauer: 8

Ort: Freiburg
Preis:400,00 EUR
BDP-Mitglied:400,00 EUR
(Bei einer Buchung bis zum 25.08.2018 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 20 €)
Seminar
max. Teilnehmerzahl: 12
Buchungscode: BW2018-B-8